Wracktauchgang auf der Jura, Bodensee, 12. November 2017

Ein Tauchgang in die Vergangenheit…

… wird es sein, wenn wir auf die „Jura“ abtauchen. Wieder einmal besuchen wir das wohl spektakulärste Wrack in Schweizer Seen – die JURA. Die „Jura“ ist ein 42 Meter langer Raddampfer aus Holz, welcher am 12. Februar 1864 im dichten Nebel das Schiff „Stadt Zürich“ ca. 1 km vor Bottighofen rammte und sank.

Trotz des hohen Alter des Wracks und den teilweisen Plünderungen kann man aber dennoch viele Einzelheiten des damals für den Bodensee typischen Raddampfers erkennen. Besonders die Schnitzereien im Bugspriet sind noch fabelhaft erhalten. Auch die Schaufelräder, Deckaufbauten und Treppen haben dem Verfall getrotzt. Das Ruder am Heck ist scharf eingeschlagen.

Mit dem Tauchschiff Concrete Lady geniessen wir einen einmaligen Tauchgang an der JURA sowie einen zweiten an der nicht minder schönen Marienschlucht. Wir werden vom Boot aus an einer Ankerleine im Freiwasser auf ca. 38m abtauchen. Deshalb ist dieser Tauchgang an der Jura nur den erfahrenen Tauchern vorbehalten.

Geschichte der „Jura“
Der Bug der Jura ist weit aufgeschlitzt worden und sie versank schnell in den eisigen Fluten. Die Passagiere und die Besatzung konnten sich bis auf einen Matrosen auf die „Stadt Zürich“ retten. Nach 38m stoppte der Grund den freien Fall der Jura und sie steht jetzt taucherfreundlich auf ihrem Kiel. Das Schiff wurde im letzten Jahrhundert als Ersatz für ein ebenfalls von der „Stadt Zürich“ versenktes Schiff von einem Schweizer Bergsee an den Bodensee gebracht.

Details

  • Sonntag
  • 07:30 Uhr bei SCUBA VIVA Winterthur oder 08:45 Uhr beim Sporthafen Unteruhldingen (Deutschland) am Bodensee (ca. 1 Stunde Fahrt)
  • 09:00 Uhr Abfahrt mit der Concret Lady in Richtung „Jura“
  • 10:00 Uhr spannender Wracktauchgang auf der „Jura“
  • 12:00 Uhr Spaghettiplausch auf der Concret Lady und Weiterfahrt zur Marienschlucht
  • 14:00 Uhr spannender Steilwandtauchgang an der Marienschlucht unweit des legendären „Teufelstisch“
  • 16:00 Uhr Rückkehr im Hafen und Ende des Events
  • Fr. 135.–
  • Schifffahrt mit der Concrete Lady
  • 1 Tauchgang an der „Jura“ und 1 Tauchgang bei der Marienschlucht (exkl. Mietmaterial)
  • warmes Mittagessen auf dem Schiff, Kaffee und Tee (solange Vorrat reicht)
  • Rescue Koffer
  • allg. Organisation, Spezialmaterial
  • Tauchausrüstung
    Unsere Preisliste-Miettauchartikel informiert Dich eingehend.
  • Anreise
  • Trinkgelder
  • Annullationsschutz
  • Versicherung
  • Transfer vom Dive Center zum Schwimmbad resp. zu den Tauchplätzen

Plattform für Mitfahrgelegenheit:

Gerne möchten wir Dir die Möglichkeit bieten, Hilfe beim Transport des Materials oder Fahrgemeinschaften innerhalb der anderen Kursteilnehmer zu vereinbaren (Angebot & Nachfrage). Wir haben daher auf Facebook die Gruppe SCUBA VIVA Zürich & Winterthur Mitfahrgelegenheit und Transport gegründet:

https://www.facebook.com/groups/scubavivatransport/?ref=group_cover

An scubavivatransport@groups.facbook.com gesendete Mails erscheinen als Beiträge in der Gruppe.

Es handelt sich dabei um eine Gruppe für alle SCUBA VIVA-Events & Kurse. Stell also sicher, dass Deine Anfrage oder Dein Hilfsangebot den Namen resp. die genaue Bezeichnung und das korrekte Datum des Kurses/Events beinhaltet.

Transfer / Transport:

Der Transport sowohl der Kursteilnehmer als auch der Ausrüstung vom Tauchshop zum Hallenbad resp. zu den Tauchplätzen ist nicht im Kurs inbegriffen. Der Transport ist Sache des Teilnehmers. Falls kein eigenes Auto zur Verfügung steht und auch die Facebook-Vermittlungsplattform keine Option ist, empfehlen wir das Mieten eines Mobility Cars oder die Bestellung eines Taxis/Uber. Aus versicherungstechnischen und rechtlichen Gründen können wir keinen gewerblichen Personentransport anbieten. Hierfür bräuchte es eine spezielle Prüfung in dieser Fahrzeuglenker-Kategorie, über die unsere Tauchlehrer nicht verfügen.

  • Mindestalter 16 Jahre
  • PADI ADVANCED OPEN WATER DIVER-Brevet oder eine Äquivalenz eines anderen Verbandes (bitte anfragen).
  • Taucherfahrung: Aus Gründen der Sicherheit wird verlangt, dass jeder Teilnehmer mindestens 80 Tauchgänge vorweisen kann und Erfahrung im Tieftauchen in unseren lokalen Gewässern hat. Auch ausreichende Erfahrung im Umgang mit Trockentauchanzügen ist vorausgesetzt.
  • Keine speziellen medizinischen Vorbehalte vorhanden sind, die nicht mit dem Tauchen zu vereinbaren sind (konsultiere im Zweifelsfall Deinen Arzt).
  • Aufgrund von Wettereinflüssen, etc. können wir nicht garantieren, dass wir den Tauchgang gemäss Programm durchführen können!
  • Minimum Teilnehmerzahl ist erforderlich (9 Pers.)
  • Teilnehmerzahl ist begrenzt (max. 12 Pers.) – sichere Dir jetzt schon Deinen Platz!
  • Trocken-Tauchausrüstung: Falls Du keine eigene Ausrüstung besitzt, komm frühzeitig bei SCUBA VIVA vorbei. So stellst Du sicher, dass das auf Dich angepasste Material zum Zeitpunkt Deines Events sicher verfügbar ist. Unsere Preisliste-Miettauchartikel informiert Dich eingehend.
  • Um vom diesem Event möglichst viel zu profitieren, ist es vorteilhaft, vorher noch ein paar Tauchgänge zu absolvieren, damit Du mit Deiner Ausrüstung wieder voll vertraut bist.
  • Willst Du vorab vielleicht noch ein paar Trainings-Tauchgänge, einen DRY SUIT SPECIALTY-Kurs oder gar den REACTIVATE-Kurs absolvieren?
  • Zahlung bis spätestens 10 Tage vor Abreise.
  • Bei Änderungen, Umbuchungen oder Annullierungen einer festen Anmeldung verrechnen wir eine Bearbeitungsgebühr von Fr. 50.–, zuzüglich Annullationskosten gemäss den allgemeinen Geschäftsbedingungen!

 

Melde Dich noch heute an, eine Voranmeldung ist Bedingung und die Teilnehmerzahl ist beschränkt!
Über Deine Teilnahme freuen wir uns! Tel. 044 450 55 00 / Tel. 052 222 22 28 oder info@scubaviva.ch

Anmeldeformular


Ich melde mich definitiv an und akzeptiere die aufgeführten Annullationsbedingungen und die AGB's von SCUBA VIVA!

Name (*)

Strasse (*)

PLZ / Ort (*)

Telefon Mobile (*)

E-Mail-Adresse (*)

Ihre Nachricht

*Pflichtfeld