SCUBA VIVA-Gruppenreise: Philippinen, Tubbataha Reef – Cabilao Island, 25. März. – 11. Apr. 2015

Tauchkreuzfahrt mit der S/Y Philippine Siren rund ums Tubbataha Reef
(UNESCO-Weltkulturerbe) – Resortaufenthalt auf Cabilao Island

ab/bis Zürich ab ca. Fr. 6’795.–
17 Nächte / 18 Tage
(6 Nächte / 7 Tage, Doppelkabine auf dem Schiff,
8 Nächte / 9 Tage, Standard Doppelzimmer auf dem Resort)
inkl. Flug, Transfer, Taxen, Vollpension und Tauchen

Was lange währt, wird endlich gut!

Das lang ersehnte Wiedersehen mit dem Juwel der Sulu-See steht auf dem Programm:
Tubbataha Reef – we will be back soon!!

Unsere Begeisterung für dieses einzigartige Meeresgebiet, welches von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurde, kennt keine Grenzen. Tubbataha zu sehen heisst, etwas vom Besten zu geniessen, was die tropische Meereswelt zu bieten hat! Bereist man das Paradies dann noch mit einem Traumschiff der Extraklasse, ist das Glück perfekt …

Der Taucherhimmel ist zum Greifen nah – lass alles stehen und liegen und melde Dich noch heute an!

S/Y Philippine Siren

Die S/Y Philippine Siren ist ein Traumschiff der Extraklasse, das dieses Verdikt mehr als verdient. Der elegante und äusserst komfortable Schoner bietet seinen 16 Gästen eine Art von exklusiver Tauchsafari, die es so bis jetzt auf den Philippinen noch nicht gegeben hat. Das 40m lange, im traditionellen indonesischen Stil gebaute Phinisi-Tauchkreuzfahrtschiff, lief 2009 erstmals vom Stapel und wurde im Februar 2014 frisch renoviert.

Es verfügt über 8 Kabinen, alle mit Meerblick und eigenem Badezimmer. Sie sind ausgestattet mit individuell regulierbarer Klimaanlage, Bademantel, Haartrockner und Dimmer für die Beleuchtung der Kabine.

Die Gäste könne sich an Bord mit angenehmen Massagen verwöhnen lassen. Außerdem gibt es eine eigene kleine Boutique und einen Wäscheservice. Gegen einen kleinen Unkostenbeitrag können die Gäste Wasserski oder Wakeboard fahren – auch Kajaks werden kostenlos angeboten.

Das gemütliche Freizeitdeck mit Liegestühlen lädt zum Sonnenbaden ein. Neben Tee, Wasser und Kaffee sind auch Softdrinks und Bier im Reisepreis enthalten.

Im Herzen der S/Y Philippine Siren befindet sich der klimatisierte Salon mit Bar und der Essbereich ist im hinteren Bereich des Schiffes auf dem überdachten Deck untergebracht.

Die schmackhaften und reichhaltigen Gaumenfreuden lassen keine Wünsche offen. Gekocht wird asiatisch und europäisch, selbstverständlich auf kulinarisch hohem Niveau.

Tour Tubbataha Reef

UNESCO-Weltkulturerbe und Liebe unseres Lebens!

90 Seemeilen vor Puerto Princesa, der Hauptstadt Palawans, liegt das Juwel der Sulu-See: das Tubbataha Reef. Die spektakulären Riffe gehören zum Marine-National-Park und sind von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt worden. Der Tubbataha National Marine Park erstreckt sich über ein Gebiet von 332 km² und schließt zwei Atolle, das Nord- und das Süd-Riff, ein, die durch einen 8 km breiten Kanal getrennt sind.

Beide haben Felskanten und eine ca. 24 Meter tiefe, sandige Lagune. Die Inseln sind Brutstätten für Vögel und Schildkröten. Die Sandstrände der Inseln werden von Suppenschildkröten und Karettschildkröten zur Eiablage aufgesucht.

Die äußeren Teile des Atolls sind steil mit bis zu 100 Meter tief abfallenden Felswänden. Die Riffdächer und Riffkanten sind übersät mit insgesamt 46 Korallengattungen mit über 300 verschiedenen Arten.

Es gibt hier so viele verschieden Fischarten, dass man sagen könnte das Riff sei ein Durcheinander an Farben, Formen und Bewegungen. Insgesamt 448 Fischarten wurden in Tubbataha gezählt. Für gewöhnlich sieht man auch Napoleons, Langusten, Muränen und Stachelrochen. Häufig sieht man an den Riffkanten einzelne große Thunfische, Schwärme von Barrakudas, Makrelen und Fledermausfischen. Riffhaie sind so oft vertreten, dass man in der Regel bei jedem Tauchgang Dutzend zu Gesicht bekommt. Es gibt verschiedene Rochenarten und gelegentlich auch Leoparden- und Fuchshaie. Die Wahrscheinlichkeit, auf einen Manta oder einen Walhai zu treffen, ist hoch. Die Felskanten und -spalten schaffen Ruhestellen für Riffhaie und Schildkröten. Und immer im Blickfeld: riesige Gorgonien-Seefächer, Schwarzkorallen und Schwämme.

Das im Korallen-Dreieck gelegene Riff umfasst ein ökologisch wertvolles Gebiet wie kein anderes auf dieser Welt. Weder das Great Barrier Reef in Australien noch Palau können eine solche Vielfalt bieten.

Zu Recht ernannte der WWF die Sulu See, die zu den artenreichsten Meeresgebieten der Welt zählt, zu einem der 200 wichtigsten Orte der Welt, die zum Überleben unseres Planeten wichtig sind.

Tatsächlich gibt es nur wenige Orte auf dieser Welt, an denen Taucher eine nahezu vollkommende Unterwasserwelt erleben können. Das Tubbataha Riff ist einer davon und steht dabei ganz oben auf der Liste.

Tubbataha zu sehen heisst, etwas vom Besten zu geniessen, was die tropische Meereswelt zu bieten hat!

Vida Amorosa Resort, Cabilao Island

Nach dieser abenteuerlichen Reise auf hoher See geniessen wir auf Cabilao wieder festen Boden unter den Füssen. Die Inselgruppe der südlichen Visayas begeistert ihre Besucher sowohl über als auch unter Wasser mit ihrer betörenden Schönheit. Cabilao ist der ideale Ort zum entspannen, abseits der typischen touristischen Destinationen der Philippinen.

Und das malerische Vida Amorosa Resort ist dabei das perfekte Idyll um Erholung und Weltklasse-Tauchen zu kombinieren.

Die Bungalows befinden sich entweder direkt am weissen Strand oder etwas erhöht auf einer Klippe. Alle Zimmer bieten Meersicht und sind mit Dusche/WC, Ventilator, Klimaanlage ausgestattet. Im gemütlichen Restaurant wird lokale und internationale Küche angeboten.

Tauchen Cabilao Island

Derzeit gibt es zwei Meeresschutzgebiete um die Insel. Die intakten Korallenriffe rund um Cabilao beherbergen eine aussergewöhnliche Vielfalt an marinem Leben. Hier tummeln sich gelegentlich Grossfische wie Whitetips, Fuchshaie oder Schulen von grossen Barrakudas und Makrelen, Anglerfische und immer mal wieder Schildkröten. Schwärme von unzähligen Falterfischen sind ständig anzutreffen.

Seegraswiesen und Sandflächen bieten Lebensraum unzähliger, bizarrer “Critters“ wie Teufelsfisch, Steinfisch, Schaukelfisch, Seegras- und Harlekingeisterpfeifenfisch, Flügelrossfisch, Himmelgucker, Krokodilschlangenaal, Seeschlange, Harlekinschrimps, Fangschreckenkrebs, außergewöhnliche Vielfalt von Schnecken und Pygmäen-Seepferdchen.

Spektakuläres Steilwandtauchen mit grossen Fisch-Schwärmen sowie rasante Strömungstauchgänge entlang farbenprächtiger Hart- und Weichkorallen der verschiedensten Arten, wie auch ergiebige Makro-Fotographie machen die Insel vor allem für Taucher zu einem „must-see“!

Täglich werden wir direkt vom Resort aus zum Tauchen ausfahren (3 – 4 Tauchgänge/Tag). Die 10 Spots im Tauchrevier rund um Cabilao gehören zur Spitzenklasse und begeistern auch gestandene Taucher immer wieder aufs Neue!

 

Details

  • Singapore Airlines (SQ)
    Zest Air
  • Do. 25.03.15 Zürich – Singapore SQ345 10:45 06:00
    Fr. 26.03.15 Singapore – Cebu MI577 09:05 12:45
    Fr. 27.03.15 Cebu – Puerto Princessa ???? 15:15 16:25Do. 02.04.15 Puerto Princessa – Cebu ???? 17:05 – 18:10
    Fr. 10.04.15 Cebu – Singapore MI543 15:25 – 18:55
    Sa. 11.04.15 Singapore – Zürich SQ346 01:20 – 08:00
  • Do. 26.03. – Hinflug nach Cebu Übernachtung in Cebu Waterfront Cebu Hotel
  • Fr. 27.03. – Weiterflug nach Puerto Princessa
  • Fr. 27.03. – Transfer auf die Philippine Siren
  • Fr. 27.03. – Do. 02.04 Tauchkreuzfahrt auf der SY Philippine Siren (Tubatha Reef Tour)
  • Do. 02.04. – Flug nach Cebu
  • Do. 02.04. – Fr. 10.04 Tauchen und geniessen bei den Sea Explorers, Cabilao Vida Amorosa Resort
  • Fr. 10.04. – Transfer zum Flughafen – Rückflug nach Zürich
  • Sa. 11.04. – Ankunft in Zürich
  • Begleitete Reise mit Norbert Eisenlohr
  • Flug Zürich – Puerto Princessa – Zürich mit der Singapore und Zest Air in der Economyklasse
  • Singapore Airlines 30kg Frei- und 8kg Handgepäck (55 x 40 x 20cm)
  • Zest Air 10kg Frei- und 8kg Handgepäck (55 x 40 x 20cm)
  • Business Flüge, Meilen sammeln und Upgrade sind nicht möglich (Gruppentarife)
  • Flughafentaxen ca. Fr. 480.–
  • sämtliche Transfers und Transporte
  • 1 Tage / 1 Nächte Cebu Waterfront Cebu Hotel
    inkl. Frühstück
  • 7 Tage / 6 Nächte Tauchkreuzfahrt S/Y Philippine Siren, Tubbataha Tour
    inkl. Vollpension, Tauchen S/Y Siren: 19 Tauchgänge (inkl. 3 Nachttauchgänge) mit Tank, Blei)
  • 9 Tage / 8 Nächte Cabilao Vida Amorosa Resort, Cabilao
    inkl. Vollpension, Tauchen Cabilao: Non-Limit Tauchen (max. 4 TG’s pro Tag) mit Tank, Blei
  • Einzelzimmer / -Kabine Zuschlag Fr. 3’450.–  (Philippine Siren)
  • Hafen- und Parkgebühren ca. € 75.–  (zahlbar vor Ort)
  • Zuschläge für andere Zimmer Kategorien (Cabilao Vida Resort):
    – Doppel – Deluxe Room Fr. 90.–
    – Einzel – Standard Room Fr. 300.–
    – Einzel – Deluxe Room Fr. 450.–
  • Economy-Klasse: Sitzplatzreservation bei der Singapore Airlines ist kostenlos möglich, wird nicht garantiert , bei der Zest Airways es nicht möglich
  • Übergepäck Singapore Airlines: Strecke Zürich – Singapur USD 60.– pro kg/Weg / Strecke Singapur – Cebu USD10.- pro kg/Weg
  • Zest Air: Übergepäck ca. CHF 5.– pro Kilo/Weg
  • Annullationsschutz/Elvia Assistance Fr. 70.–
  • Trinkgelder für die Crew
  • Teilnehmerzahl auf max. 14 Pers. begrenzt – sichere Dir jetzt schon Deinen Platz!
  • Minimum Teilnehmerzahl ist erforderlich (10 Pers.)
  • Taucherfahrung: Aus Gründen der Sicherheit wird verlangt, dass jeder Teilnehmer mindestens 30 Tauchgänge vorweisen kann. Hast Du weniger Tauchgänge, dann ist das kein Problem, wenn Du das im Voraus entsprechend anmeldest.
  • Welche Tauchgründe an welchem Tag betaucht werden, kann nicht im Voraus bestimmt werden (Wettereinflüsse, etc.).
  • Ein Schweizer Reisepass muss mindestens 6 Monate über das Rückreisedatum hinaus gültig sein.
  • Flugpreis- und Flughafentaxen Änderungen bleiben vorbehalten!
  • Anzahlung bei Buchung Fr. 1’200.– / Teiln.
  • Restzahlung 45 Tage vor Abreise
  • Bei Änderungen, Umbuchungen oder Annullierungen einer festen Anmeldung bezahlst Du, neben einer Bearbeitungsgebühr von Fr. 250.– folgende Kosten in Prozent des Arrangementpreises:
    ab Buchung bis 65 Tage vor Abreise 30% des Reisepreises
    ab dem 64. Tag vor Abreise 100% des Reisepreises

 

Anmeldeformular


Ich melde mich definitiv an und akzeptiere die aufgeführten Annullationsbedingungen und die AGB's von SCUBA VIVA!

Nachname (*)

Vorname (*)

Strasse (*)

PLZ / Ort (*)

Telefon Mobile (*)

E-Mail-Adresse (*)

Geb. Datum (*)

*Pflichtfeld

reisen-TubbatahaCabilao-01

reisen-TubbatahaCabilao-02

reisen-TubbatahaCabilao-03

reisen-TubbatahaCabilao-04

reisen-TubbatahaCabilao-05

reisen-TubbatahaCabilao-23

reisen-TubbatahaCabilao-07

reisen-TubbatahaCabilao-08

reisen-TubbatahaCabilao-09

reisen-TubbatahaCabilao-11

reisen-TubbatahaCabilao-10

reisen-TubbatahaCabilao-12

reisen-TubbatahaCabilao-13

reisen-TubbatahaCabilao-14

reisen-TubbatahaCabilao-15

reisen-TubbatahaCabilao-16

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

reisen-TubbatahaCabilao-18

reisen-TubbatahaCabilao-19

reisen-TubbatahaCabilao-20

reisen-TubbatahaCabilao-21

reisen-TubbatahaCabilao-22

reisen-TubbatahaCabilao-06