Umweltschutz beim Reisen

Bitte nimm Deinen Müll wieder mit nach Hause!

Leider sind die schönsten und unberührtesten Urlaubsdestinationen auch meistens jene, die sehr schlecht auf den wachsenden Touristenstrom und dessen Abfallprobleme eingerichtet sind. Auch in unseren Augen etwas entwickeltere Destinationen verfügen meistens nicht über eine getrennte Abfallentsorgung wie wir sie kennen. Der meiste Müll landet daher oft im Meer oder in offenen Abfallgruben.

Deshalb ist es wichtig, dass Du Deinen Zivilisationsabfall wie Sonnencremetuben, Shampooflaschen, Batterien, Folien aller Art, Plastik etc. wieder mit nach Hause nehmen und so mithilfst, dass die Unterwasserfauna und -flora wie auch die Landschaft erhalten bleiben.

Danke.