Spezial-Kurse

Altitude Diver

Kurs-Altitude

Tauchst Du in Höhenlagen zwischen 300 und 3.000 Metern/1.000 bis 10.000 Fuss über dem Meeresspiegel, so sprechen wir vom Tauchen in grösserer Höhe. Wenn Du die verborgene Welt der Bergseen entdecken willst, so ist der ALTITUDE DIVER-Kurs genau das Richtige für Dich.

Kursdaten / Anmeldung

Kurskosten

  • Fr. 220.–

Unsere Leistungen

  • 1 Theorie-Lektion à ca. 2 Std. mit professionellem Personal
  • 3 Freiwasser-Lektionen à ca. 2 Std. mit professionellem Personal
  • Zertifizierungsgebühr (Fr. 50.–)
  • allg. Organisation
  • Spezialmaterial (Rescue- und Rep.-Koffer, etc.)

Nicht inbegriffen

  • Tauchausrüstung
    Unsere Preisliste-Miettauchartikel informiert Dich eingehend.
  • Anreise
  • Badeintritt
  • Annullationsschutz
  • Versicherung
  • Transfer vom Dive Center zum Schwimmbad resp. zu den Tauchplätzen

Plattform für Mitfahrgelegenheit:

Gerne möchten wir Dir die Möglichkeit bieten, Hilfe beim Transport des Materials oder Fahrgemeinschaften innerhalb der anderen Kursteilnehmer zu vereinbaren (Angebot & Nachfrage). Wir haben daher auf Facebook die Gruppe SCUBA VIVA Zürich & Winterthur Mitfahrgelegenheit und Transport gegründet:

https://www.facebook.com/groups/scubavivatransport/?ref=group_cover

An scubavivatransport@groups.facbook.com gesendete Mails erscheinen als Beiträge in der Gruppe.

Es handelt sich dabei um eine Gruppe für alle SCUBA VIVA-Events & Kurse. Stell also sicher, dass Deine Anfrage oder Dein Hilfsangebot den Namen resp. die genaue Bezeichnung und das korrekte Datum des Kurses/Events beinhaltet.

Transfer / Transport:

Der Transport sowohl der Kursteilnehmer als auch der Ausrüstung vom Tauchshop zum Hallenbad resp. zu den Tauchplätzen ist nicht im Kurs inbegriffen. Der Transport ist Sache des Teilnehmers. Falls kein eigenes Auto zur Verfügung steht und auch die Facebook-Vermittlungsplattform keine Option ist, empfehlen wir das Mieten eines Mobility Cars oder die Bestellung eines Taxis/Uber. Aus versicherungstechnischen und rechtlichen Gründen können wir keinen gewerblichen Personentransport anbieten. Hierfür bräuchte es eine spezielle Prüfung in dieser Fahrzeuglenker-Kategorie, über die unsere Tauchlehrer nicht verfügen.

Programm

  • 1 Theorie-Lektionen à ca. 1 Std.
  • 3 Freiwasser-Lektionen à ca. 2 Std.
  • (Detaildaten gemäss Kursprogramm)

Kursthemen

  • Planung, Organisation, Verfahren, Techniken, Probleme und Gefahren des Bergseetauchens
  • Spezielle Verfahren für die Verwendung des Recreational Dive Planner, PADI ‘s „Tauchgang-Planer für Sporttaucher “, beim Tauchen in Höhen über 300 Meter.
  • Sicherheits-Stops und Verfahren der Notfall-Dekompression
  • Spezielle Ausrüstung, Abstiegsseile und Überlegungen zur Tarierungskontrolle
  • Techniken für das Tauchen bei begrenzter Sicht und U/W Navigations-Techniken
  • Überblick über die natürlichen/ physikalischen Aspekte der Bergsee-Unterwasserwelt (Süsswasser)
  • Ursachen, Anzeichen, Symptome und Verhinderung von Hypoxie (Sauerstoffunterversorgung) und Hypothermie (Unterkühlung) beim Bergseetauchen

Teilnahmebedingungen

  • Mindestalter 10 Jahre
  • (Jr.) OPEN WATER DIVER-Brevet oder eine Äquivalenz eines anderen Verbandes (bitte anfragen).
  • Taucherfahrung: Aus Gründen der Sicherheit wird verlangt, dass jeder Teilnehmer mindestens 8 Tauchgänge vorweisen kann.
  • Keine speziellen medizinischen Vorbehalte vorhanden sind, die nicht mit dem Tauchen zu vereinbaren sind (konsultiere im Zweifelsfall Deinen Arzt).

Zusatzinformationen

  • Aufgrund von Wettereinflüssen, etc. können wir nicht garantieren, dass wir alle Tauchgänge gemäss Programm durchführen können!
  • Minimum Teilnehmerzahl ist erforderlich (12 Pers.)
  • Teilnehmerzahl ist begrenzt – sichere Dir jetzt schon deinen Platz!
  • Der Wahltauchgang ALTITUDE DIVER aus dem ADVENTURE DIVER-Programm kann nach Ermessen des Instructors, der diesen Specialty durchführt, auf diesen Kurs angerechnet werden.

Vorbereitung

  • Tauchausrüstung: Falls Du keine eigene Ausrüstung besitzt, komm frühzeitig bei SCUBA VIVA vorbei. So stellst Du sicher, dass das auf Dich angepasste Material zum Zeitpunkt Deines Kurses sicher verfügbar ist. Unsere Preisliste-Miettauchartikel informiert Dich eingehend.
  • Um von diesem Kurs möglichst viel zu profitieren, ist es vorteilhaft, vorher noch einige Trainings-Tauchgänge oder den REACTIVATE-Kurs zu absolvieren. Beide Varianten stellen sicher, dass Du mit Deiner Ausrüstung wieder voll vertraut bist und bieten eine optimale Vorbereitung auf den Tauchkurs. Wir passen den Auffrischungskurs nach Möglichkeit Deinem Erfahrungs- und Wissensstand an!

Weiterbildung

  • Wenn Du hoch in den Bergen tauchst, könnte Dir der DRY SUIT DIVER-Kurs von grossem Nutzen sein.
  • Dabei könnte auch der ICE DIVER-Kurs eine neue Herausforderung für Dich sein.
  •  Willst zu den Besten unter den im Sporttauchen gehören? Dann ist der Master Scuba Diver genau das richtige für Dich!

Zahlungsbedingungen

  • Zahlung bis spätestens 10 Tage vor Kursbeginn.

Bedingungen betr. Annulation/Absage/Verschiebung/Absenzen/Umbuchung/Abbruch eines Kurses oder einzelner Lektionen

Es gelten in jedem Fall

 

Cavern Diver

Kurs-Cavern

Möchtest Du verborgene Geheimnisse in Grotten und Höhlen rund um die Welt erkunden? Jeder Tauchgang, der innerhalb der Tageslichtzone von Höhlen durchgeführt wird, wird als Cavern Diving definiert. Die Tageslicht-Zone ist ein Bereich in der Nähe des Höhleneinganges, von dem aus natürliches Tageslicht jederzeit zu sehen ist. Der CAVERN DIVING-Kurs ist sehr aufregend und stellt eine echte Herausforderung dar.

Kursdaten / Anmeldung

Kurskosten

  • Fr. 320.–

Unsere Leistungen

  • 1 Theorie-Lektion à ca. 1 Std. mit professionellem Personal
  • 2 Freiwasser-Lektionen à ca. 2 Std. mit professionellem Personal
  • Kursunterlagen
  • Zertifizierungsgebühr (Fr. 50.–)
  • allg. Organisation
  • Spezialmaterial (Rescue- und Rep.-Koffer, etc.)

Nicht inbegriffen

  • Tauchausrüstung
    Unsere Preisliste-Miettauchartikel informiert Dich eingehend.
  • Anreise
  • Badeintritt
  • Annullationsschutz
  • Versicherung
  • Transfer vom Dive Center zum Schwimmbad resp. zu den Tauchplätzen

Plattform für Mitfahrgelegenheit:

Gerne möchten wir Dir die Möglichkeit bieten, Hilfe beim Transport des Materials oder Fahrgemeinschaften innerhalb der anderen Kursteilnehmer zu vereinbaren (Angebot & Nachfrage). Wir haben daher auf Facebook die Gruppe SCUBA VIVA Zürich & Winterthur Mitfahrgelegenheit und Transport gegründet:

https://www.facebook.com/groups/scubavivatransport/?ref=group_cover

An scubavivatransport@groups.facbook.com gesendete Mails erscheinen als Beiträge in der Gruppe.

Es handelt sich dabei um eine Gruppe für alle SCUBA VIVA-Events & Kurse. Stell also sicher, dass Deine Anfrage oder Dein Hilfsangebot den Namen resp. die genaue Bezeichnung und das korrekte Datum des Kurses/Events beinhaltet.

Transfer / Transport:

Der Transport sowohl der Kursteilnehmer als auch der Ausrüstung vom Tauchshop zum Hallenbad resp. zu den Tauchplätzen ist nicht im Kurs inbegriffen. Der Transport ist Sache des Teilnehmers. Falls kein eigenes Auto zur Verfügung steht und auch die Facebook-Vermittlungsplattform keine Option ist, empfehlen wir das Mieten eines Mobility Cars oder die Bestellung eines Taxis/Uber. Aus versicherungstechnischen und rechtlichen Gründen können wir keinen gewerblichen Personentransport anbieten. Hierfür bräuchte es eine spezielle Prüfung in dieser Fahrzeuglenker-Kategorie, über die unsere Tauchlehrer nicht verfügen.

Programm

  • 1 Theorie-Lektion à ca. 1 Std.
  • 2 Freiwasser-Lektionen à ca. 2 Std.
  • (Detaildaten gemäss Kursprogramm)

Kursthemen

  • Im ersten Tauchgang (der im Freiwasser durchgeführt wird), wirst Du den Umgang mit Seilen und Seilrollen sowie Notfall-Verfahren üben.
  • Die abschliessenden drei Tauchgänge werden im Grottenbereich durchgeführt. Die Trainingstauchgänge, die in die Grotte hinein führen, werden maximal 40 Meter von der Oberfläche entfernt sein (vertikale und horizontale Entfernung eingerechnet).
  • Planung, Organisation, Verfahren, Techniken, Probleme und Gefahren beim Tauchen in Grotten und Höhlen.
  • Überlegungen zu spezieller Ausrüstung; dazu gehören u.a: Lampen, Führungsleinen, Handhabung von Seilrollen, Zusatz-Luftversorgungen.
  • Korrekte Körperhaltung und Tarierungskontrolle, Luftverbrauchs-Management, Notfall-Verfahren.
  • Informationen, in denen die besonderen Gefahren beschrieben werden, dazu gehören u.a.: das Aufwirbeln des Untergrundes, das Verheddern und das Reissen von Leinen, die fest angebrachten Orientierungsleinen aus den Augen verlieren und spezielle Notfall-Situationen.

Teilnahmebedingungen

  • Mindestalter 18 Jahre
  • „ADVANCED OPEN WATER DIVER-Brevet“ oder eine Äquivalenz eines anderen Verbandes (bitte anfragen).
  • Keine speziellen medizinischen Vorbehalte vorhanden sind, die nicht mit dem Tauchen zu vereinbaren sind (konsultiere im Zweifelsfall Deinen Arzt).

Zusatzinformationen

  • Aufgrund von Wettereinflüssen, etc. können wir nicht garantieren, dass wir alle Tauchgänge gemäss Programm durchführen können!
  • Minimum Teilnehmerzahl ist erforderlich
  • Teilnehmerzahl ist begrenzt – sichere Dir jetzt schon deinen Platz!
  • Dieser Kurs ist kein Höhlentauchkurs und bereitet Dich nicht auf die Teilnahme an Aktivitäten im Höhlentauchen vor, die über die Grenzen der Tageslichtzone oder 40m Entfernung zur Oberfläche hinausgehen. Er bereitet Dich jedoch darauf vor, an einem CAVE DIVER-Kurs teilzunehmen.

Vorbereitung

  • Um vom CAVERN DIVER-Kurs möglichst viel zu profitieren, ist es vorteilhaft, vorher das Manual zu lesen und die Wiederholungsfragen zu beantworten.
  • Tauchausrüstung: Falls Du keine eigene Ausrüstung besitzt, komm frühzeitig bei SCUBA VIVA vorbei. So stellst Du sicher, dass das auf Dich angepasste Material zum Zeitpunkt Deines Kurses sicher verfügbar ist. Unsere Preisliste-Miettauchartikel informiert Dich eingehend.
  • Um von diesem Kurs möglichst viel zu profitieren, ist es vorteilhaft, vorher noch einige Trainings-Tauchgänge oder den REACTIVATE-Kurs zu absolvieren. Beide Varianten stellen sicher, dass Du mit Deiner Ausrüstung wieder voll vertraut bist und bieten eine optimale Vorbereitung auf den Tauchkurs. Wir passen den Auffrischungskurs nach Möglichkeit Deinem Erfahrungs- und Wissensstand an!

Weiterbildung

  • Der PEAK PERFORMANCE BOUYANCY-Kurs wird Dir dabei helfen, Deine Tarierungsfertigkeiten für das Höhlentauchen zu perfektionieren.
  • Viele Höhlentaucher sind auch als NITROX – ENRICHED AIR DIVER zertifiziert und können daher mehr Zeit unter Wasser verbringen.
  • Wenn Dich die Begeisterung für das Höhlentauchen gepackt hat, bist Du vielleicht auch am Programm DISCOVER TEC DIVING interessiert, das Dich in den Gebrauch der Grundausrüstung des Tec Divings einführt und Dir spezielle Fertigkeiten näher bringt. So findest Du heraus, ob Du mehr über das Tauchen jenseits der Grenzen des Sporttauchens erfahren möchtest.

Zahlungsbedingungen

 

Deep Diver

Kurs-Deep

Es gibt Tauchplätze, die einen tieferen Tauchgang rechtfertigen. Zum Beispiel um ein schönes Wrack zu betauchen oder bestimmte Fischarften zu beobachten. Im DEEP DIVER-Kurs wirst Du mit den Gefahren und Risiken des Tieftauchens vertraut gemacht. Du wirst Fertigkeiten in grösserer Tiefe üben können und so mehr Sicherheit beim Tauchen erlangen.

Kursdaten / Anmeldung

Kurskosten

  • Fr. 350.–

Unsere Leistungen

  • 1 Theorie-Lektionen à ca. 1 Std. mit professionellem Personal
  • 4 Freiwasser-Lektionen à ca. 2 Std. mit professionellem Personal
  • DEEP DIVER-Manual
  • Zertifizierungsgebühr (Fr. 50.–)
  • allg. Organisation
  • Spezialmaterial (Rescue- und Rep.-Koffer, etc.)

Nicht inbegriffen

  • Tauchausrüstung
    Unsere Preisliste-Miettauchartikel informiert Dich eingehend.
  • Anreise
  • Badeintritt
  • Annullationsschutz
  • Versicherung
  • Transfer vom Dive Center zum Schwimmbad resp. zu den Tauchplätzen

Plattform für Mitfahrgelegenheit:

Gerne möchten wir Dir die Möglichkeit bieten, Hilfe beim Transport des Materials oder Fahrgemeinschaften innerhalb der anderen Kursteilnehmer zu vereinbaren (Angebot & Nachfrage). Wir haben daher auf Facebook die Gruppe SCUBA VIVA Zürich & Winterthur Mitfahrgelegenheit und Transport gegründet:

https://www.facebook.com/groups/scubavivatransport/?ref=group_cover

An scubavivatransport@groups.facbook.com gesendete Mails erscheinen als Beiträge in der Gruppe.

Es handelt sich dabei um eine Gruppe für alle SCUBA VIVA-Events & Kurse. Stell also sicher, dass Deine Anfrage oder Dein Hilfsangebot den Namen resp. die genaue Bezeichnung und das korrekte Datum des Kurses/Events beinhaltet.

Transfer / Transport:

Der Transport sowohl der Kursteilnehmer als auch der Ausrüstung vom Tauchshop zum Hallenbad resp. zu den Tauchplätzen ist nicht im Kurs inbegriffen. Der Transport ist Sache des Teilnehmers. Falls kein eigenes Auto zur Verfügung steht und auch die Facebook-Vermittlungsplattform keine Option ist, empfehlen wir das Mieten eines Mobility Cars oder die Bestellung eines Taxis/Uber. Aus versicherungstechnischen und rechtlichen Gründen können wir keinen gewerblichen Personentransport anbieten. Hierfür bräuchte es eine spezielle Prüfung in dieser Fahrzeuglenker-Kategorie, über die unsere Tauchlehrer nicht verfügen.

Programm

  • 1 Theorie-Lektionen à ca. 1 Std.
  • 4 Freiwasser-Lektionen à ca. 2 Std.
  • (Detaildaten gemäss Kursprogramm)

Kursthemen

  • Planung, Organisation, Verfahrensweisen, Techniken, Probleme und Gefahren
  • Risikofaktoren bei Wiederholungstauchgängen
  • Sicherheitsstops und Verfahren zur Notfall-Dekompression
  • Spezialausrüstung, Abstiegsleinen und Überlegungen zur Tarierung
  • Verfahren zum “Fliegen nach dem Tauchen” und zum Tauchen in größeren Höhen
  • Erklärungen betr. Dekompressionskammern

Teilnahmebedingungen

  • Mindestalter 15 Jahre
  • „ADVANCED OPEN WATER DIVER-Brevet“ oder eine Äquivalenz eines anderen Verbandes (bitte anfragen).
  • Keine speziellen medizinischen Vorbehalte vorhanden sind, die nicht mit dem Tauchen zu vereinbaren sind (konsultiere im Zweifelsfall Deinen Arzt).

Zusatzinformationen

  • Minimum Teilnehmerzahl ist erforderlich
  • Teilnehmerzahl ist begrenzt – sichere Dir jetzt schon deinen Platz!
  • Der Wahltauchgang DEEP DIVER aus dem ADVENTURE DIVER-Programm kann nach Ermessen des Instructors, der diesen Specialty durchführt, auf diesen Kurs angerechnet werden.

Vorbereitung

  • Um vom DEEP DIVER-Kurs möglichst viel zu profitieren, ist es vorteilhaft, vorher das Manual zu lesen und die Wiederholungsfragen zu beantworten.
  • Tauchausrüstung: Falls Du keine eigene Ausrüstung besitzt, komm frühzeitig bei SCUBA VIVA vorbei. So stellst Du sicher, dass das auf Dich angepasste Material zum Zeitpunkt Deines Kurses sicher verfügbar ist. Unsere Preisliste-Miettauchartikel informiert Dich eingehend.
  • Um von diesem Kurs möglichst viel zu profitieren, ist es vorteilhaft, vorher noch einige Trainings-Tauchgänge oder den REACTIVATE-Kurs zu absolvieren. Beide Varianten stellen sicher, dass Du mit Deiner Ausrüstung wieder voll vertraut bist und bieten eine optimale Vorbereitung auf den Tauchkurs. Wir passen den Auffrischungskurs nach Möglichkeit Deinem Erfahrungs- und Wissensstand an!

Weiterbildung

  • Ein weiterer Schritt in Deiner Ausbildung, den Du in Erwägung ziehen solltest, ist der NITROX – ENRICHED AIR DIVER-Kurs.
  • Auch der DRY SUIT-Kurs könnte Dir von grossem Nutzen sein.

Zahlungsbedingungen

  • Zahlung bis spätestens 10 Tage vor Kursbeginn.

Bedingungen betr. Annulation/Absage/Verschiebung/Absenzen/Umbuchung/Abbruch eines Kurses oder einzelner Lektionen

Es gelten in jedem Fall

 

Digital U/W Photographer Level 1

Kurse-DUP1

Der DIGITAL U/W PHOTOGRAPHER-Kurs führt Dich rasch in die Welt der digitalen Unterwasser-Fotografie und somit in die moderne digitale Ausrüstung ein – egal ob Du eine ‚Point-and-Shoot-Kamera’ für Schnappschüsse oder eine extravagante Spiegelreflexkamera verwendest wie die Profis. So kannst Du all die tollen Eindrücke und Begegnungen, die Du während Deinen Ferien unter Wasser sammelst, für immer festhalten und sie sowohl Deiner Familie wie auch Deinen Freunden zeigen!

Kursdaten / Anmeldung

Kurskosten

  • Fr. 245.–

Unsere Leistungen

  • U/W-Fotoausrüstung
  • 2 Theorie-Lektionen à ca. 1 Std. mit professionellem Personal
  • 1 Pool-Lektionen à ca. 2 Std. mit professionellem Personal
  • DIGITAL U/W PHOTOGRAPHER-Manual (für Level 1 und 2)
  • Weissabgleichtafel
  • allg. Organisation
  • Spezialmaterial

Nicht inbegriffen

  • Tauchausrüstung
    Unsere Preisliste-Miettauchartikel informiert Dich eingehend.
  • Anreise
  • Badeintritt
  • Annullationsschutz
  • Versicherung
  • Transfer vom Dive Center zum Schwimmbad resp. zu den Tauchplätzen

Plattform für Mitfahrgelegenheit:

Gerne möchten wir Dir die Möglichkeit bieten, Hilfe beim Transport des Materials oder Fahrgemeinschaften innerhalb der anderen Kursteilnehmer zu vereinbaren (Angebot & Nachfrage). Wir haben daher auf Facebook die Gruppe SCUBA VIVA Zürich & Winterthur Mitfahrgelegenheit und Transport gegründet:

https://www.facebook.com/groups/scubavivatransport/?ref=group_cover

An scubavivatransport@groups.facbook.com gesendete Mails erscheinen als Beiträge in der Gruppe.

Es handelt sich dabei um eine Gruppe für alle SCUBA VIVA-Events & Kurse. Stell also sicher, dass Deine Anfrage oder Dein Hilfsangebot den Namen resp. die genaue Bezeichnung und das korrekte Datum des Kurses/Events beinhaltet.

Transfer / Transport:

Der Transport sowohl der Kursteilnehmer als auch der Ausrüstung vom Tauchshop zum Hallenbad resp. zu den Tauchplätzen ist nicht im Kurs inbegriffen. Der Transport ist Sache des Teilnehmers. Falls kein eigenes Auto zur Verfügung steht und auch die Facebook-Vermittlungsplattform keine Option ist, empfehlen wir das Mieten eines Mobility Cars oder die Bestellung eines Taxis/Uber. Aus versicherungstechnischen und rechtlichen Gründen können wir keinen gewerblichen Personentransport anbieten. Hierfür bräuchte es eine spezielle Prüfung in dieser Fahrzeuglenker-Kategorie, über die unsere Tauchlehrer nicht verfügen.

Programm

  • 2 Theorie-Lektionen à ca. 1.5 Std.
  • 1 Pool-Lektionen à ca. 2 Std.
  • (Detaildaten gemäss Kursprogramm)

Kursthemen

  • Wie Du die für Dich geeignete Fotoausrüstung auswählst.
  • Du erlernst die PADI S.E.A. Methode (Shoot, Examine and Adjust), um schnell tolle Unterwasser-Bilder zu schiessen.
  • 3 Grundregeln, damit Deine Unterwasser-Fotos gut gelingen.
  • Wir besprechen anhand von Beispielbildern die Grundlagen und  Technik der Unterwasser-Fotografie, Bildgestaltung und geben Tipps zur Verbesserung Deiner eigenen Bilder.
  •  Bei der Poolsession geht es darum, dass Gelernte richtig umzusetzen und das Wissen zu verfestigen.
  • Anschliessend lernst Du, Dein Bildmaterial am Computer zu bearbeiten (vorher/nachher-Effekt).
  • Möglichkeiten von Point-and-Shoot Kameras
  • Wir führen gemeinsam einen Weissabgleich durch
  • Einsatz von Farbfiltern
  • Fotografie ohne externen Blitz

Teilnahmebedingungen

  • Mindestalter 10 Jahre
  • „(Jr.) OPEN WATER DIVER-Brevet“ oder eine Äquivalenz eines anderen Verbandes (bitte anfragen).
  • Taucherfahrung: Aus Gründen der Sicherheit wird verlangt, dass jeder Teilnehmer mindestens 8 Tauchgänge vorweisen kann.
  • Keine speziellen medizinischen Vorbehalte vorhanden sind, die nicht mit dem Tauchen zu vereinbaren sind (konsultiere im Zweifelsfall Deinen Arzt).

 Zusatzinformationen

  • Minimum Teilnehmerzahl ist erforderlich
  • Teilnehmerzahl ist begrenzt – sichere Dir jetzt schon deinen Platz!
  • Brevetierte Taucher können sich Level 2 als Abenteuertauchgang auf das ADVENTURE DIVER-Programm anrechnen lassen.

Vorbereitung

  • Um vom DIGITAL U/W PHOTOGRAPHER-Kurs möglichst viel zu profitieren, ist es vorteilhaft, vorher das Manual zu lesen und die Wiederholungsfragen zu beantworten.
  • Tauchausrüstung: Falls Du keine eigene Ausrüstung besitzt, komm frühzeitig bei SCUBA VIVA vorbei. So stellst Du sicher, dass das auf Dich angepasste Material zum Zeitpunkt Deines Kurses sicher verfügbar ist. Unsere Preisliste-Miettauchartikel informiert Dich eingehend.
  • Um von diesem Kurs möglichst viel zu profitieren, ist es vorteilhaft, vorher noch einige Trainings-Tauchgänge oder den REACTIVATE-Kurs zu absolvieren. Beide Varianten stellen sicher, dass Du mit Deiner Ausrüstung wieder voll vertraut bist und bieten eine optimale Vorbereitung auf den Tauchkurs. Wir passen den Auffrischungskurs nach Möglichkeit Deinem Erfahrungs- und Wissensstand an!

Weiterbildung

  • Den DIGITAL U/W PHOTOGRAPHER Level 2-Kurs können wir Dir sehr empfehlen. Er wird Dein Niveau schon bald auf dasjenige eines angehenden Profis heben.
  • Auch der PEAK PERFORMANCE BOUYANCY-Kurs gibt Dir hilfreiche Tipps zur richtigen Verteilung der Bleigewichte und zu verbesserten Tarierungsfertigkeiten, damit Du die ideale Position findest, um das perfekte Foto zu schiessen.
  • Ein weiterer hervorragender Spezialkurse, den Du mit der Unterwasserfotografie kombinieren kannst, ist der NITROX – ENRICHED AIR DIVER-Kurs.

Zahlungsbedingungen

  • Zahlung bis spätestens 10 Tage vor Kursbeginn.

Bedingungen betr. Annulation/Absage/Verschiebung/Absenzen/Umbuchung/Abbruch eines Kurses oder einzelner Lektionen

Es gelten in jedem Fall

 

Digital U/W Photographer Level 2

Kurse-DUP2

Der DIGITAL U/W PHOTOGRAPHER-Kurs führt Dich rasch in die Welt der digitale Unterwasser-Fotografie und somit in die moderne digitale Ausrüstung ein – egal ob Du eine ‚Point-and-Shoot-Kamera’ für Schnappschüsse oder eine extravagante Spiegelreflexkamera verwendest wie die Profis. So kannst Du all die tollen Eindrücke und Begegnungen, die Du während Deinen Ferien unter Wasser sammelst, für immer festhalten und sie sowohl Deiner Familie wie auch Deinen Freunden zeigen!

Kursdaten / Anmeldung

Kurskosten

  • Fr. 210.–

Unsere Leistungen

  • Fotoausrüstung
  • 2 Theorie-Lektionen à ca. 1.5 Std. mit professionellem Personal
  • 1 Pool-Lektionen à ca. 2 Std. mit professionellem Personal
  • Zertifizierungsgebühr (Fr. 50.–)
  • allg. Organisation
  • Spezialmaterial

Nicht inbegriffen

  • Tauchausrüstung
    Unsere Preisliste-Miettauchartikel informiert Dich eingehend.
  • Anreise
  • Badeintritt
  • Annullationsschutz
  • Versicherung
  • Transfer vom Dive Center zum Schwimmbad resp. zu den Tauchplätzen

Plattform für Mitfahrgelegenheit:

Gerne möchten wir Dir die Möglichkeit bieten, Hilfe beim Transport des Materials oder Fahrgemeinschaften innerhalb der anderen Kursteilnehmer zu vereinbaren (Angebot & Nachfrage). Wir haben daher auf Facebook die Gruppe SCUBA VIVA Zürich & Winterthur Mitfahrgelegenheit und Transport gegründet:

https://www.facebook.com/groups/scubavivatransport/?ref=group_cover

An scubavivatransport@groups.facbook.com gesendete Mails erscheinen als Beiträge in der Gruppe.

Es handelt sich dabei um eine Gruppe für alle SCUBA VIVA-Events & Kurse. Stell also sicher, dass Deine Anfrage oder Dein Hilfsangebot den Namen resp. die genaue Bezeichnung und das korrekte Datum des Kurses/Events beinhaltet.

Transfer / Transport:

Der Transport sowohl der Kursteilnehmer als auch der Ausrüstung vom Tauchshop zum Hallenbad resp. zu den Tauchplätzen ist nicht im Kurs inbegriffen. Der Transport ist Sache des Teilnehmers. Falls kein eigenes Auto zur Verfügung steht und auch die Facebook-Vermittlungsplattform keine Option ist, empfehlen wir das Mieten eines Mobility Cars oder die Bestellung eines Taxis/Uber. Aus versicherungstechnischen und rechtlichen Gründen können wir keinen gewerblichen Personentransport anbieten. Hierfür bräuchte es eine spezielle Prüfung in dieser Fahrzeuglenker-Kategorie, über die unsere Tauchlehrer nicht verfügen.

Programm

  • 2 Theorie-Lektionen à ca. 1.5 Std.
  • 1 Pool-Lektionen à ca. 2 Std.
  • (Detaildaten gemäss Kursprogramm)

Kursthemen

  • Fotografie mit externen Blitz
  • Histogramm nutzen
  • Datei-Formate
  • Bildauflösung
  • Bildkomposition
  • Organisation und Archivierung

Teilnahmebedingungen

  • Mindestalter 10 Jahre
  • „(Jr.) OPEN WATER DIVER-Brevet“ oder eine Äquivalenz eines anderen Verbandes (bitte anfragen).
  • Taucherfahrung: Aus Gründen der Sicherheit wird verlangt, dass jeder Teilnehmer mindestens 8 Tauchgänge vorweisen kann.
  • Keine speziellen medizinischen Vorbehalte vorhanden sind, die nicht mit dem Tauchen zu vereinbaren sind (konsultiere im Zweifelsfall Deinen Arzt).

Zusatzinformationen

  • Minimum Teilnehmerzahl ist erforderlich
  • Teilnehmerzahl ist begrenzt – sichere Dir jetzt schon deinen Platz!

Vorbereitung

  • Um vom DIGITAL U/W PHOTOGRAPHER-Kurs möglichst viel zu profitieren, ist es vorteilhaft, vorher das Manual zu lesen und die Wiederholungsfragen zu beantworten.
  • Tauchausrüstung: Falls Du keine eigene Ausrüstung besitzt, komm frühzeitig bei SCUBA VIVA vorbei. So stellst Du sicher, dass das auf Dich angepasste Material zum Zeitpunkt Deines Kurses sicher verfügbar ist. Unsere Preisliste-Miettauchartikel informiert Dich eingehend.
  • Um von diesem Kurs möglichst viel zu profitieren, ist es vorteilhaft, vorher noch einige Trainings-Tauchgänge oder den REACTIVATE-Kurs zu absolvieren. Beide Varianten stellen sicher, dass Du mit Deiner Ausrüstung wieder voll vertraut bist und bieten eine optimale Vorbereitung auf den Tauchkurs. Wir passen den Auffrischungskurs nach Möglichkeit Deinem Erfahrungs- und Wissensstand an!

Weiterbildung

  • Zur Perfektionierung Deiner Tarierungsfertigkeiten empfehlen wir Dir den PEAK PERFORMANCE BOUYANCY-Kurs.
  • Ein weiterer hervorragender Spezialkurse, den Du mit der Unterwasserfotografie kombinieren kannst, ist der NITROX – ENRICHED AIR DIVER-Kurs.

Zahlungsbedingungen

  • Zahlung bis spätestens 10 Tage vor Kursbeginn.

Bedingungen betr. Annulation/Absage/Verschiebung/Absenzen/Umbuchung/Abbruch eines Kurses oder einzelner Lektionen

Es gelten in jedem Fall

 

Dry Suit Diver

Kurse-DrySuit

Trockentauchanzüge lassen Dich grössere Tauchherausforderungen annehmen und verlängern obendrein die Tauchsaison in den hiesigen Gewässern. Wenn Du die richtige Einstellung zum Tauchen in kalten Gewässern hast, kannst Du den Jahreszeiten trotzen und die Vorteile einer weitaus besseren Sicht in den Wintermonaten nutzen. Im DRY SUIT DIVER-Kurs sammelst Du erste Erfahrungen im Trockentauchen und lernst viel über die verschiedenen Anzugstypen und deren Pflege.

Kursdaten / Anmeldung

Kurskosten

  • Fr. 255.–

Unsere Leistungen

  • Trockentauchanzug mit Unterzieher
  • 1 Theorie-Lektion à ca. 1 Std. mit professionellem Personal
  • 2 Freiwasser-Lektionen à ca. 2.5 Std. mit professionellem Personal
  • DRY SUIT DIVER-Manual
  • Zertifizierungsgebühr (Fr. 50.–)
  • allg. Organisation
  • Spezialmaterial

Nicht inbegriffen

  • Tauchausrüstung
    Unsere Preisliste-Miettauchartikel informiert Dich eingehend.
  • Anreise
  • Badeintritt
  • Annullationsschutz
  • Versicherung
  • Transfer vom Dive Center zum Schwimmbad resp. zu den Tauchplätzen

Plattform für Mitfahrgelegenheit:

Gerne möchten wir Dir die Möglichkeit bieten, Hilfe beim Transport des Materials oder Fahrgemeinschaften innerhalb der anderen Kursteilnehmer zu vereinbaren (Angebot & Nachfrage). Wir haben daher auf Facebook die Gruppe SCUBA VIVA Zürich & Winterthur Mitfahrgelegenheit und Transport gegründet:

https://www.facebook.com/groups/scubavivatransport/?ref=group_cover

An scubavivatransport@groups.facbook.com gesendete Mails erscheinen als Beiträge in der Gruppe.

Es handelt sich dabei um eine Gruppe für alle SCUBA VIVA-Events & Kurse. Stell also sicher, dass Deine Anfrage oder Dein Hilfsangebot den Namen resp. die genaue Bezeichnung und das korrekte Datum des Kurses/Events beinhaltet.

Transfer / Transport:

Der Transport sowohl der Kursteilnehmer als auch der Ausrüstung vom Tauchshop zum Hallenbad resp. zu den Tauchplätzen ist nicht im Kurs inbegriffen. Der Transport ist Sache des Teilnehmers. Falls kein eigenes Auto zur Verfügung steht und auch die Facebook-Vermittlungsplattform keine Option ist, empfehlen wir das Mieten eines Mobility Cars oder die Bestellung eines Taxis/Uber. Aus versicherungstechnischen und rechtlichen Gründen können wir keinen gewerblichen Personentransport anbieten. Hierfür bräuchte es eine spezielle Prüfung in dieser Fahrzeuglenker-Kategorie, über die unsere Tauchlehrer nicht verfügen.

Programm

  • 1 Theorie-Lektion à ca. 1 Std. direkt am Tauchplatz
  • 2 Freiwasser-Lektionen à ca. 2.5 Std.
  • (Detaildaten gemäss Kursprogramm)

Kursthemen

  • Wartung und Pflege der Anzüge, Wissenswertes zur Aufbewahrung
  • Planung, Organisation, Verfahrensweisen, Techniken, Probleme und Gefahren des Trockentauchens
  • Techniken zur sauberen Tarierungskontrolle
  • Abstiegs- und Aufstiegstechniken
  • Notfalltechniken wie die Rettungsrolle, um überschüssige Luft im Fussbereich zu entfernen
  • Auswirkung der Kälte auf unseren Körper

Teilnahmebedingungen

  • Mindestalter 10 Jahre
  • „(Jr.) OPEN WATER DIVER-Brevet“ oder eine Äquivalenz eines anderen Verbandes (bitte anfragen).
  • Keine speziellen medizinischen Vorbehalte vorhanden sind, die nicht mit dem Tauchen zu vereinbaren sind (konsultiere im Zweifelsfall Deinen Arzt).

Zusatzinformationen

  • Minimum Teilnehmerzahl ist erforderlich
  • Teilnehmerzahl ist begrenzt – sichere Dir jetzt schon Deinen Platz!
  • Der Wahltauchgang DRY SUIT DIVER aus dem ADVENTURE DIVER-Programm kann nach Ermessen des Instructors, der diesen Specialty durchführt, auf diesen Kurs angerechnet werden.

Vorbereitung

  • Um vom DRY SUIT DIVER -Kurs möglichst viel zu profitieren, ist es vorteilhaft, vorher das Manual zu lesen und die Wiederholungsfragen zu beantworten.
  • Tauchausrüstung: Falls Du keine eigene Ausrüstung besitzt, komm frühzeitig bei SCUBA VIVA vorbei. So stellst Du sicher, dass das auf Dich angepasste Material zum Zeitpunkt Deines Kurses sicher verfügbar ist. Unsere Preisliste-Miettauchartikel informiert Dich eingehend.
  • Um von diesem Kurs möglichst viel zu profitieren, ist es vorteilhaft, vorher noch einige Trainings-Tauchgänge oder den REACTIVATE-Kurs zu absolvieren. Beide Varianten stellen sicher, dass Du mit Deiner Ausrüstung wieder voll vertraut bist und bieten eine optimale Vorbereitung auf den Tauchkurs. Wir passen den Auffrischungskurs nach Möglichkeit Deinem Erfahrungs- und Wissensstand an!

Weiterbildung

  • Zur Perfektionierung Deiner Tarierungsfertigkeiten empfehlen wir Dir den PEAK PERFORMANCE BOUYANCY-Kurs.
  • Bestimmt wäre auch der ICE DIVER-Kurs eine neue Herausforderung für Dich.

Zahlungsbedingungen

  • Zahlung bis spätestens 10 Tage vor Kursbeginn.

Bedingungen betr. Annulation/Absage/Verschiebung/Absenzen/Umbuchung/Abbruch eines Kurses oder einzelner Lektionen

Es gelten in jedem Fall

 

Equipment Specialist

Kurse-Equipment

Im EQUIPMENT SPECIALIST-Kurs erhältst Du wichtige Hintergrundinformationen darüber, wie Deine Ausrüstung funktioniert und wie man Reparaturen durchführt. Künftig wirst Du in der Lage sein, grundlegende Wartungsarbeiten bei Deiner Tauchausrüstung selbst durchzuführen und kleinere, alltägliche Pannen zu beheben. Zudem vermitteln wir Dir viel Wissenswertes, das Dir bei der Ausrüstungsinvestition weiterhilft.

Kursdaten / Anmeldung

Kurskosten

  • Fr. 225.–

Unsere Leistungen

  • 2 Theorie-Lektionen à ca. 3 Std. mit professionellem Personal
  • Zertifizierungsgebühr (Fr. 50.–)
  • allg. Organisation
  • Spezialmaterial

Nicht inbegriffen

  • Anreise
  • Annullationsschutz
  • Versicherung

Programm

  • 2 Theorie-Lektionen à ca. 3 Std.
  • (Detaildaten gemäss Kursprogramm)

Kursthemen

  • Theorie, Prinzipien und Funktionen der Tauchausrüstung
  • Verfahren zu empfohlenen, alltäglichen Wartungsarbeiten und Pflege der Tauchausrüstung
  • Ordnungsgemässe Aufbewahrung der Tauchausrüstung
  • Wie man mit gewöhnlichen Ausrüstungsproblemen fertig wird und welche Arbeiten man doch lieber dem Fachmann überlässt (eine Vorführung von Reparaturverfahren ist möglich)
  • Du erhältst Einblick in das Innenleben eines Lungenautomaten
  • Unter fachlicher Anleitung kannst Du eine eigene Reparaturbox zusammenstellen
  • Einfache Ratschläge, wie Du Deine Ausrüstung für ein bequemeres Tragen anordnest
  • Einführung in neue Tauchausrüstung (eventuell ist ein Tauchgang in begrenztem Wasser vorgesehen, um neue oder Dir unbekannte Tauchausrüstung auszuprobieren)

Teilnahmebedingungen

  • Mindestalter 10 Jahre
  • (Jr.) SCUBA DIVER-Brevet oder eine Äquivalenz eines anderen Verbandes (bitte anfragen).
  • Taucherfahrung: Aus Gründen der Sicherheit wird verlangt, dass jeder Teilnehmer mindestens 8 Tauchgänge vorweisen kann.
  • Keine speziellen medizinischen Vorbehalte vorhanden sind, die nicht mit dem Tauchen zu vereinbaren sind (konsultiere im Zweifelsfall Deinen Arzt).

Zusatzinformationen

  • Der Kurs ist nicht auf umfassende Kenntnisse bezüglich der Reparatur von Tauchausrüstung angelegt.
  • Minimum Teilnehmerzahl ist erforderlich.
  • Teilnehmerzahl ist begrenzt – sichere Dir jetzt schon deinen Platz!

Vorbereitung

  • Es ist keine Vorbereitung nötig.

Zahlungsbedingungen

  • Zahlung bis spätestens 10 Tage vor Kursbeginn.

Bedingungen betr. Annulation/Absage/Verschiebung/Absenzen/Umbuchung/Abbruch eines Kurses oder einzelner Lektionen

Es gelten in jedem Fall

 

Ice Diver

Kurse-Ice

Wenn Dir der Sinn nach aussergewöhnlichen Abenteuern steht und Du beim Tauchen eine neue Herausforderung suchst, probiere das Tauchen unter dem Eis aus! Entdecke die einzigartige Unterwasserlandschaft, die man nur unter dem Eis sehen kann. Du kannst einer der wenigen werden, die je unter einer dicken Eisdecke getaucht sind. Mit dem PADI ICE DIVER-Kurs nimmst Du an einem der extremsten Tauchabenteuer teil, die das Sporttauchen zu bieten hat!

Kursdaten / Anmeldung

Kurskosten

  • Fr. 330.–

Unsere Leistungen

  • 1 Theorie-Lektion à ca. 2 Std. mit professionellem Personal
  • 3 Freiwasser-Lektionen à ca. 2 Std. mit professionellem Personal
  • Kursunterlagen
  • Zertifizierungsgebühr (Fr. 50.–)
  • allg. Organisation
  • Spezialmaterial (Seile, Karabiner, Eisschrauben, Motorsäge, Rescue- und Rep.-Koffer, etc.)

Nicht inbegriffen

  • Tauchausrüstung
    Unsere Preisliste-Miettauchartikel informiert Dich eingehend.
  • Anreise
  • Badeintritt
  • Annullationsschutz
  • Versicherung
  • Transfer vom Dive Center zum Schwimmbad resp. zu den Tauchplätzen

Plattform für Mitfahrgelegenheit:

Gerne möchten wir Dir die Möglichkeit bieten, Hilfe beim Transport des Materials oder Fahrgemeinschaften innerhalb der anderen Kursteilnehmer zu vereinbaren (Angebot & Nachfrage). Wir haben daher auf Facebook die Gruppe SCUBA VIVA Zürich & Winterthur Mitfahrgelegenheit und Transport gegründet:

https://www.facebook.com/groups/scubavivatransport/?ref=group_cover

An scubavivatransport@groups.facbook.com gesendete Mails erscheinen als Beiträge in der Gruppe.

Es handelt sich dabei um eine Gruppe für alle SCUBA VIVA-Events & Kurse. Stell also sicher, dass Deine Anfrage oder Dein Hilfsangebot den Namen resp. die genaue Bezeichnung und das korrekte Datum des Kurses/Events beinhaltet.

Transfer / Transport:

Der Transport sowohl der Kursteilnehmer als auch der Ausrüstung vom Tauchshop zum Hallenbad resp. zu den Tauchplätzen ist nicht im Kurs inbegriffen. Der Transport ist Sache des Teilnehmers. Falls kein eigenes Auto zur Verfügung steht und auch die Facebook-Vermittlungsplattform keine Option ist, empfehlen wir das Mieten eines Mobility Cars oder die Bestellung eines Taxis/Uber. Aus versicherungstechnischen und rechtlichen Gründen können wir keinen gewerblichen Personentransport anbieten. Hierfür bräuchte es eine spezielle Prüfung in dieser Fahrzeuglenker-Kategorie, über die unsere Tauchlehrer nicht verfügen.

Programm

  • 1 Theorie-Lektion à ca. 2 Std.
  • 3 Freiwasser-Lektionen à ca. 2 Std.
  • (Detaildaten gemäss Kursprogramm)

Kursthemen

  • Die Tauchgänge werden üblicherweise in Gruppen durchgeführt, unter Teilnahme von unterstützenden Helfern an der Oberfläche und weiteren Sicherheitstauchern.
  • Du lernst Deine Tarierung zu kontrollieren und zu navigieren.
  • Planung und Organisation von Eistauchgängen
  • Motive und Möglichkeiten des Eistauchens
  • Überlegungen zur geeigneten Tauchausrüstung
  • Auswahl des Tauchplatzes, Vorbereitungen und Verfahrensweisen, um ein Ein-/Ausstiegsloch in das Eis zu schneiden
  • Die richtigen Abläufe und Techniken anzuwenden sowie Probleme beim Eistauchen und deren Vermeidung
  • Spezielle Ausrüstung für das Eistauchen wie Sicherheitsleinen, Signale, Verständigungsverfahren, Leinenführungs- und Leinensicherungstechniken
  • Wie man mit Problemen der Tauchausrüstung umgeht
  • Auswirkungen von Kälte, Notfall-Verfahren und Verfahren für Sicherheitstaucher

Teilnahmebedingungen

  • Mindestalter 18 Jahre
  • „ADVANCED OPEN WATER DIVER-Brevet“ oder eine Äquivalenz eines anderen Verbandes (bitte anfragen).
  • Taucherfahrung: Aus Gründen der Sicherheit wird verlangt, dass jeder Teilnehmer mindestens 30 Tauchgänge vorweisen kann und Erfahrung im Tieftauchen in unseren lokalen Gewässern hat. Auch ausreichende Erfahrung im Umgang mit einem Trockentauchanzug ist vorausgesetzt.
  • Keine speziellen medizinischen Vorbehalte vorhanden sind, die nicht mit dem Tauchen zu vereinbaren sind (konsultiere im Zweifelsfall Deinen Arzt).

Zusatzinformationen

  • Aufgrund von Wettereinflüssen, etc. können wir nicht garantieren, dass wir den Tauchgang gemäss Programm durchführen können!
  • Minimum Teilnehmerzahl ist erforderlich
  • Teilnehmerzahl ist begrenzt – sichere Dir jetzt schon Deinen Platz!

Vorbereitung

  • Trocken-Tauchausrüstung: Falls Du keine eigene Ausrüstung besitzt, komm frühzeitig bei SCUBA VIVA vorbei. So stellst Du sicher, dass das auf Dich angepasste Material zum Zeitpunkt Deines Events sicher verfügbar ist. Unsere Preisliste-Miettauchartikel informiert Dich eingehend.
  • Um vom diesem Event möglichst viel zu profitieren, ist es vorteilhaft, vorher noch ein paar Tauchgänge zu absolvieren, damit Du mit Deiner Ausrüstung wieder voll vertraut bist.
  • Willst Du vorab vielleicht noch ein paar Trainings-Tauchgänge, einen DRY SUIT-Kurs oder den REACTIVATE-Kurs absolvieren?

Weiterbildung

  • Der DRY SUIT-Kurs  könnte Dir beim Eistauchen von grossem Nutzen sein.

Zahlungsbedingungen

  • Zahlung bis spätestens 10 Tage vor Kursbeginn.

Bedingungen betr. Annulation/Absage/Verschiebung/Absenzen/Umbuchung/Abbruch eines Kurses oder einzelner Lektionen

Es gelten in jedem Fall

 

Night Diver

Kurse-Night

Im NIGHT DIVER-Kurs ziehst Du beim Eindunkeln Deine Tauchausrüstung an, nimmst Deinen Atemregler in den Mund und tauchst dann gemächlich in die nächtliche Unterwasserwelt ab. Obwohl Du diesen Tauchplatz bereits kennst, tauchst Du des Nachts in eine gänzlich neue Welt ein und erlebst, wie die Umgebung im Licht Deiner Taucherlampe zu neuem Leben erwacht. Im Schein Deiner Tauchlampe wirst Du viele Tauchplätze neu entdecken und erstaunliche Beobachtungen machen. So wirst Du Dich vor allem mit den Lebewesen bekannt machen, die sich erst nach Sonnenuntergang sehen lassen.

Kursdaten / Anmeldung

Kurskosten

  • Fr. 250.–

Unsere Leistungen

  • Taucherlampe
  • 1 Theorie-Lektion à ca. 1 Std. mit professionellem Personal
  • 3 Freiwasser-Lektionen à ca. 2 Std. mit professionellem Personal
  • NIGHT DIVER-Manual
  • Zertifizierungsgebühr (Fr. 50.–)
  • allg. Organisation
  • Spezialmaterial

Nicht inbegriffen

  • Tauchausrüstung
    Unsere Preisliste-Miettauchartikel informiert Dich eingehend.
  • Anreise
  • Badeintritt
  • Annullationsschutz
  • Versicherung
  • Transfer vom Dive Center zum Schwimmbad resp. zu den Tauchplätzen

Plattform für Mitfahrgelegenheit:

Gerne möchten wir Dir die Möglichkeit bieten, Hilfe beim Transport des Materials oder Fahrgemeinschaften innerhalb der anderen Kursteilnehmer zu vereinbaren (Angebot & Nachfrage). Wir haben daher auf Facebook die Gruppe SCUBA VIVA Zürich & Winterthur Mitfahrgelegenheit und Transport gegründet:

https://www.facebook.com/groups/scubavivatransport/?ref=group_cover

An scubavivatransport@groups.facbook.com gesendete Mails erscheinen als Beiträge in der Gruppe.

Es handelt sich dabei um eine Gruppe für alle SCUBA VIVA-Events & Kurse. Stell also sicher, dass Deine Anfrage oder Dein Hilfsangebot den Namen resp. die genaue Bezeichnung und das korrekte Datum des Kurses/Events beinhaltet.

Transfer / Transport:

Der Transport sowohl der Kursteilnehmer als auch der Ausrüstung vom Tauchshop zum Hallenbad resp. zu den Tauchplätzen ist nicht im Kurs inbegriffen. Der Transport ist Sache des Teilnehmers. Falls kein eigenes Auto zur Verfügung steht und auch die Facebook-Vermittlungsplattform keine Option ist, empfehlen wir das Mieten eines Mobility Cars oder die Bestellung eines Taxis/Uber. Aus versicherungstechnischen und rechtlichen Gründen können wir keinen gewerblichen Personentransport anbieten. Hierfür bräuchte es eine spezielle Prüfung in dieser Fahrzeuglenker-Kategorie, über die unsere Tauchlehrer nicht verfügen.

Programm

  • 1 Theorie-Lektionen à ca. 1 Std. direkt am Tauchplatz
  • 3 Freiwasser-Lektionen à ca. 2 Std.
  • (Detaildaten gemäss Kursprogramm)

Kursthemen

  • Planung, Organisation, Verfahrensweisen, Techniken, Probleme und Gefahren des Nachttauchens
  • Verfahrensweisen zur Kontrolle der Tarierung, der Orientierung und der Verständigung
  • Der Gebrauch von Lampen und des Buddy-Systems
  • Verfahren bei Verlust der Orientierung und andere Notfallmaßnahmen
  • Besonderheiten des Unterwasserlebens bei Nacht.

Teilnahmebedingungen

  • Mindestalter 12 Jahre
  • „(Jr.) OPEN WATER DIVER-Brevet“ oder eine Äquivalenz eines anderen Verbandes (bitte anfragen).
  • Keine speziellen medizinischen Vorbehalte vorhanden sind, die nicht mit dem Tauchen zu vereinbaren sind (konsultiere im Zweifelsfall Deinen Arzt).

Zusatzinformationen

  • Der Wahltauchgang ALTITUDE DIVER aus dem ADVENTURE DIVER-Programm kann nach Ermessen des Instructors, der diesen Specialty durchführt, auf diesen Kurs angerechnet werden.
  • Minimum Teilnehmerzahl ist erforderlich
  • Teilnehmerzahl ist begrenzt – sichere Dir jetzt schon deinen Platz!

Vorbereitung

  • Tauchausrüstung: Falls Du keine eigene Ausrüstung besitzt, komm frühzeitig bei SCUBA VIVA vorbei. So stellst Du sicher, dass das auf Dich angepasste Material zum Zeitpunkt Deines Kurses sicher verfügbar ist. Unsere Preisliste-Miettauchartikel informiert Dich eingehend.
  • Um von diesem Kurs möglichst viel zu profitieren, ist es vorteilhaft, vorher noch einige Trainings-Tauchgänge oder den REACTIVATE-Kurs zu absolvieren. Beide Varianten stellen sicher, dass Du mit Deiner Ausrüstung wieder voll vertraut bist und bieten eine optimale Vorbereitung auf den Tauchkurs. Wir passen den Auffrischungskurs nach Möglichkeit Deinem Erfahrungs- und Wissensstand an!

Weiterbildung

  • Verbessere Deine Navigationsfähigkeiten mit dem U/W NAVIGATOR-Kurs.
  • Zur Verbesserung Deiner Tarierungsfertigkeiten empfehlen wir Dir den PEAK PERFORMANCE BOUYANCY-Kurs.

Zahlungsbedingungen

  • Zahlung bis spätestens 10 Tage vor Kursbeginn.

Bedingungen betr. Annulation/Absage/Verschiebung/Absenzen/Umbuchung/Abbruch eines Kurses oder einzelner Lektionen

Es gelten in jedem Fall

 

Nitrox – Enriched Air Diver

Kurse-Nitrox

Der NITROX – ENRICHED AIR DIVER-Kurs ist der beliebteste PADI Specialty Kurs. Der Grund für seine grosse Beliebtheit liegt auf der Hand: Tauchen mit Nitrox ermöglicht Dir längere Nullzeiten. Das heisst, Du kannst mehr Zeit unter Wasser verbringen, die Gefahr des Tiefenrauschs minimieren und erst noch das Risiko eines Dekompressionsunfalls reduzieren. Gerade bei Wiederholungstauchgängen fällt das erheblich ins Gewicht. Bedenke auch, dass viele beliebte Wracks etwas tiefer liegen und Du mit Nitrox Deine Erkundungstouren unter Wasser verlängern kannst.

Kursdaten / Anmeldung

Kurskosten

  • Fr. 190.–

Unsere Leistungen

  • 1 Theorie-Lektion à ca. 3 Std. mit professionellem Personal
  • NITROX – ENRICHED AIR DIVER-Kit
  • Zertifizierungsgebühr (Fr. 50.–)
  • allg. Organisation
  • Spezialmaterial

Nicht inbegriffen

  • Anreise
  • Annullationsschutz
  • Versicherung

Programm

  • 1 Theorie-Lektionen à ca. 3 Std.
  • (Detaildaten gemäss Kursprogramm)

Kursthemen

  • Der geringere Stickstoffanteil bei Nitrox bietet entscheidende Vorteile. Einerseits haben wir bei gleicher Tiefe weniger mit dem Tiefenrausch zu kämpfen und sättigen andererseits unsere Gewebe mit weniger Stickstoff an, so dass wir längere Nullzeiten haben. Diese werden umso länger, je höher der Anteil des Sauerstoffes im Atemgas ist.
  • Wir besprechen die Vor- und Nachteile von Nitrox
  • Inhalt der Tauchflasche auf das darin befindliche Gasgemisch hin zu prüfen
  • Korrektes Einstellen des Tauchcomputers auf das Gasgemisch
  • Tauchgangsplanung mit Nitrox
  • Nach erfolgreichem Kursbesuch wirst Du mit Deinem individuell bevorzugten NITROX-Gemisch bis zu 40% Sauerstoffanteil tauchen können und dadurch von allen Vorteilen profitieren, die Tauchen mit NITROX derart ausserordentlich machen.

Teilnahmebedingungen

  • Mindestalter 12 Jahre
  • „(Jr.) OPEN WATER DIVER-Brevet“ oder eine Äquivalenz eines anderen Verbandes (bitte anfragen).
  • Taucherfahrung: Aus Gründen der Sicherheit wird verlangt, dass jeder Teilnehmer mindestens 8 Tauchgänge vorweisen kann.
  • Keine speziellen medizinischen Vorbehalte vorhanden sind, die nicht mit dem Tauchen zu vereinbaren sind (konsultiere im Zweifelsfall Deinen Arzt).

Zusatzinformationen

  • Minimum Teilnehmerzahl ist erforderlich
  • Teilnehmerzahl ist begrenzt – sichere Dir jetzt schon deinen Platz!

Vorbereitung

  • Es ist keine Vorbereitung nötig.

Weiterbildung

  • Als zertifizierter Nitrox-Tauch könnte Dir auch der DRY SUIT DIVER-Kurs von grossem Nutzen sein.
  • Bestimmt erweist sich auch der DEEP DIVER-Kurs als eine neue Herausforderung für Dich.

Zahlungsbedingungen

  • Zahlung bis spätestens 10 Tage vor Kursbeginn.

Bedingungen betr. Annulation/Absage/Verschiebung/Absenzen/Umbuchung/Abbruch eines Kurses oder einzelner Lektionen

Es gelten in jedem Fall

 

Emergency Oxygen Provider

Kurse-Oxigen

Im EMERGENCY OXYGEN PROVIDER-Kurs wirst Du lernen, die Anzeichen und Symptome eines Tauchunfalles zu erkennen und wie und wann man Notfall-Sauerstoff verabreicht. Du wirst auch alles über Sicherheitsvorkehrungen erfahren und wie man die Notfall-Sauerstoffausrüstung montiert und demontiert. Du kannst beruhigt sein – weil Du weisst, wie Du Krankheiten erkennen kannst, die mit Notfall-Sauerstoff behandelt werden können.

Kursdaten / Anmeldung

Kurskosten

  • Fr. 225.–

Unsere Leistungen

  • 2 Theorie-Lektionen à ca. 2 Std. mit professionellem Personal
  • Zertifizierungsgebühr (Fr. 50.–)
  • allg. Organisation
  • Spezialmaterial

Nicht inbegriffen

  • Anreise
  • Annullationsschutz
  • Versicherung

Programm

  • 2 Theorie-Lektionen à ca. 2 Std.
  • (Detaildaten gemäss Kursprogramm)

Kursthemen

  • Taucherkrankheiten erkennen, die mit Notfall-Sauerstoff behandelt werden können
  • Die Ausrüstung richtig zusammensetzt und wieder demontieren
  • Wie verabreiche ich Notfall-Sauerstoff?
  • Was beinhaltet ein optimal zusammen-gestelltes O2-Erste-Hilfe-Set?

Teilnahmebedingungen

  • Dieser Kurs ist zwar für Taucher gedacht, aber es gibt keine spezifischen Kursvoraussetzungen und auch keine kursbegleitenden Tauchgänge. Daher bietet sich dieser Kurs für alle an, die mit Tauchern zu tun haben: Bootscrew, nicht tauchende Freunde, Rettungsschwimmer und Mitarbeiter auf dem Festland.
  • Du musst keine HLW- oder Erste Hilfe-Ausbildung absolviert haben, um an diesem Kurs teilnehmen zu können.

Zusatzinformationen

  • Minimum Teilnehmerzahl ist erforderlich
  • Teilnehmerzahl ist begrenzt – sichere Dir jetzt schon deinen Platz!

Vorbereitung

  • Es ist keine Vorbereitung nötig.

Weiterbildung

  • Der EMERGENCY FIRST RESPONSE-Kurs, der eine Ausbildung in HLW und Erster Hilfe beinhaltet, eignet sich hervorragend um Deine Kenntnisse zu vertiefen.
  • Du willst der Tauchpartner werden, dem es wirklich an keiner Vorbereitung fehlt? Dann absolviere auch den RESCUE DIVER-Kurs.

Zahlungsbedingungen

  • Zahlung bis spätestens 10 Tage vor Kursbeginn.

Bedingungen betr. Annulation/Absage/Verschiebung/Absenzen/Umbuchung/Abbruch eines Kurses oder einzelner Lektionen

Es gelten in jedem Fall

 

Peak Performance Bouyancy

Kurse-PeakPerformance.jpg

Taucher, die die hohe Kunst des Tarierens beherrschen, heben sich von anderen klar hervor. Im PEAK PERFORMACE BOUYANCY-Kurs verfeinerst Du die grundlegenden Fertigkeiten, die Du bereits erlernt hast und hebst sie auf ein neues, höheres Niveau. Schnell wirst auch Du mühelos dahin gleiten und weniger Luft brauchen, auf- und absteigen und im freien Wasser schweben, als wäre es das Einfachste der Welt. Du wirst lernen, behutsam mit den empfindlichen Lebensräumen umzugehen ohne dabei Spuren zu hinterlassen.

Kursdaten / Anmeldung

Kurskosten

  • Fr. 210.–

Unsere Leistungen

  • 1 Theorie-Lektion à ca. 1 Std. mit professionellem Personal
  • 2 Freiwasser-Lektionen à ca. 2 Std. mit professionellem Personal
  • Zertifizierungsgebühr (Fr. 50.–)
  • 2 Luftfüllungen (Fr. 10.–)
  • allg. Organisation
  • Spezialmaterial

Nicht inbegriffen

  • Tauchausrüstung
    Unsere Preisliste-Miettauchartikel informiert Dich eingehend.
  • Anreise
  • Badeintritt
  • Annullationsschutz
  • Versicherung
  • Transfer vom Dive Center zum Schwimmbad resp. zu den Tauchplätzen

Plattform für Mitfahrgelegenheit:

Gerne möchten wir Dir die Möglichkeit bieten, Hilfe beim Transport des Materials oder Fahrgemeinschaften innerhalb der anderen Kursteilnehmer zu vereinbaren (Angebot & Nachfrage). Wir haben daher auf Facebook die Gruppe SCUBA VIVA Zürich & Winterthur Mitfahrgelegenheit und Transport gegründet:

https://www.facebook.com/groups/scubavivatransport/?ref=group_cover

An scubavivatransport@groups.facbook.com gesendete Mails erscheinen als Beiträge in der Gruppe.

Es handelt sich dabei um eine Gruppe für alle SCUBA VIVA-Events & Kurse. Stell also sicher, dass Deine Anfrage oder Dein Hilfsangebot den Namen resp. die genaue Bezeichnung und das korrekte Datum des Kurses/Events beinhaltet.

Transfer / Transport:

Der Transport sowohl der Kursteilnehmer als auch der Ausrüstung vom Tauchshop zum Hallenbad resp. zu den Tauchplätzen ist nicht im Kurs inbegriffen. Der Transport ist Sache des Teilnehmers. Falls kein eigenes Auto zur Verfügung steht und auch die Facebook-Vermittlungsplattform keine Option ist, empfehlen wir das Mieten eines Mobility Cars oder die Bestellung eines Taxis/Uber. Aus versicherungstechnischen und rechtlichen Gründen können wir keinen gewerblichen Personentransport anbieten. Hierfür bräuchte es eine spezielle Prüfung in dieser Fahrzeuglenker-Kategorie, über die unsere Tauchlehrer nicht verfügen.

Programm

  • 1 Theorie-Lektionen à ca. 1 Std.
  • 2 Freiwasser-Lektionen à ca. 2 Std.
  • (Detaildaten gemäss Kursprogramm)

Kursthemen

  • Wir zeigen Dir, wie Du Deine Tauchausrüstung trimmst, um die perfekte Haltung und Balance unter Wasser zu finden.
  • Du ermittelst das genau benötigte Gewicht, um nicht zu leicht oder zu schwer zu sein
  • Lage und Verteilung der Gewichte
  • Visualisierungtechniken
  • Wie man sich stromlinienförmig ausrichtet, sich elegant und luftsparend durch das Wasser bewegt
  • Wie man mühelos horizontal wie vertikal im Wasser schwebt
  • Einhalten neutraler Tarierung während aller Phasen des Tauchganges

Teilnahmebedingungen

  • Mindestalter 10 Jahre
  • „(Jr.) OPEN WATER DIVER-Brevet“ oder eine Äquivalenz eines anderen Verbandes (bitte anfragen).
  • Taucherfahrung: Aus Gründen der Sicherheit wird verlangt, dass jeder Teilnehmer mindestens 8 Tauchgänge vorweisen kann.
  • Keine speziellen medizinischen Vorbehalte vorhanden sind, die nicht mit dem Tauchen zu vereinbaren sind (konsultiere im Zweifelsfall Deinen Arzt).

Zusatzinformationen

  • Aufgrund von Wettereinflüssen, etc. können wir nicht garantieren, dass wir alle Tauchgänge gemäss Programm durchführen können!
  • Minimum Teilnehmerzahl ist erforderlich (12 Pers.)
  • Teilnehmerzahl ist begrenzt – sichere Dir jetzt schon deinen Platz!
  • Der Wahltauchgang PEAK PERFORMACE BOUYANCY aus dem ADVENTURE DIVER-Programm kann nach Ermessen des Instructors, der diesen Specialty durchführt, auf diesen Kurs angerechnet werden.

Vorbereitung

  • Tauchausrüstung: Falls Du keine eigene Ausrüstung besitzt, komm frühzeitig bei SCUBA VIVA vorbei. So stellst Du sicher, dass das auf Dich angepasste Material zum Zeitpunkt Deines Kurses sicher verfügbar ist. Unsere Preisliste-Miettauchartikel informiert Dich eingehend.
  • Um von diesem Kurs möglichst viel zu profitieren, ist es vorteilhaft, vorher noch einige Trainings-Tauchgänge oder den REACTIVATE-Kurs zu absolvieren. Beide Varianten stellen sicher, dass Du mit Deiner Ausrüstung wieder voll vertraut bist und bieten eine optimale Vorbereitung auf den Tauchkurs. Wir passen den Auffrischungskurs nach Möglichkeit Deinem Erfahrungs- und Wissensstand an!

Weiterbildung

  • Gerade beim U/W PHOTOGRAPHER-Kurs kommen Deine neuerworbenen Tarierungskenntnisse voll zum Einsatz.

Zahlungsbedingungen

  • Zahlung bis spätestens 10 Tage vor Kursbeginn.

Bedingungen betr. Annulation/Absage/Verschiebung/Absenzen/Umbuchung/Abbruch eines Kurses oder einzelner Lektionen

Es gelten in jedem Fall

 

River & Current Diver

Kurse-RiverCurrent

Beim Strömungstauchen musst Du Dich fast gar nicht anstrengen, es ist sehr entspannend. Du gleitest einfach dahin und erfreust Dich am Gefühl, unter Wasser dahin zu fliegen, während die Strömung die Arbeit für Dich verrichtet. Die gekonnte Technik vorausgesetzt! Im RIVER & CURRENT-Kurs lernst Du, einheimische Flüsse und Strömungen im Meer richtig einzuschätzen, um Dich gemeinsam mit Deinem Tauchpartner gefahrlos dahintreiben zu lassen.

Kursdaten / Anmeldung

Kurskosten

  • Fr. 250.–

Unsere Leistungen

  • 1 Theorie-Lektion à ca. 2 Std. mit professionellem Personal
  • 3 Freiwasser-Lektionen à ca. 2 Std. mit professionellem Personal
  • Kursunterlagen
  • Zertifizierungsgebühr (Fr. 50.–)
  • 3 Luftfüllungen (Fr. 15.–)
  • allg. Organisation
  • Spezialmaterial (Seile, Karabiner, Rescue- und Rep.-Koffer, etc.)

Nicht inbegriffen

  • Tauchausrüstung
    Unsere Preisliste-Miettauchartikel informiert Dich eingehend.
  • Anreise
  • Badeintritt
  • Annullationsschutz
  • Versicherung
  • Transfer vom Dive Center zum Schwimmbad resp. zu den Tauchplätzen

Plattform für Mitfahrgelegenheit:

Gerne möchten wir Dir die Möglichkeit bieten, Hilfe beim Transport des Materials oder Fahrgemeinschaften innerhalb der anderen Kursteilnehmer zu vereinbaren (Angebot & Nachfrage). Wir haben daher auf Facebook die Gruppe SCUBA VIVA Zürich & Winterthur Mitfahrgelegenheit und Transport gegründet:

https://www.facebook.com/groups/scubavivatransport/?ref=group_cover

An scubavivatransport@groups.facbook.com gesendete Mails erscheinen als Beiträge in der Gruppe.

Es handelt sich dabei um eine Gruppe für alle SCUBA VIVA-Events & Kurse. Stell also sicher, dass Deine Anfrage oder Dein Hilfsangebot den Namen resp. die genaue Bezeichnung und das korrekte Datum des Kurses/Events beinhaltet.

Transfer / Transport:

Der Transport sowohl der Kursteilnehmer als auch der Ausrüstung vom Tauchshop zum Hallenbad resp. zu den Tauchplätzen ist nicht im Kurs inbegriffen. Der Transport ist Sache des Teilnehmers. Falls kein eigenes Auto zur Verfügung steht und auch die Facebook-Vermittlungsplattform keine Option ist, empfehlen wir das Mieten eines Mobility Cars oder die Bestellung eines Taxis/Uber. Aus versicherungstechnischen und rechtlichen Gründen können wir keinen gewerblichen Personentransport anbieten. Hierfür bräuchte es eine spezielle Prüfung in dieser Fahrzeuglenker-Kategorie, über die unsere Tauchlehrer nicht verfügen.

Programm

  • 1 Theorie-Lektionen à ca. 1 Std.
  • 3 Freiwasser-Lektionen à ca. 2 Std.
  • (Detaildaten gemäss Kursprogramm)

Kursthemen

  • Planung, Organisation, Verfahren, Techniken
  • Probleme und Gefahren
  • Auswahl des Tauchplatzes und Überblick über Strömungen, deren Ursachen und Wirkungen
  • Vorbereitungen und Verfahrensweisen, um den Ein-/Ausstieg zu sichern
  • Einführung in die Ausrüstung zum Strömungstauchen – Auftriebskörper, Leinen, Spulen
  • Korrekte Verfahren für Tarierungskontrolle, Navigation und Kommunikation
  • Notfall-Verfahren und Verfahren für Sicherheitstaucher

Teilnahmebedingungen

  • Mindestalter 12 Jahre
  • „(Jr.) OPEN WATER DIVER-Brevet“ oder eine Äquivalenz eines anderen Verbandes (bitte anfragen).
  • Taucherfahrung: Aus Gründen der Sicherheit wird verlangt, dass jeder Teilnehmer mindestens 8 Tauchgänge vorweisen kann.
  • Keine speziellen medizinischen Vorbehalte vorhanden sind, die nicht mit dem Tauchen zu vereinbaren sind (konsultiere im Zweifelsfall Deinen Arzt).

Zusatzinformationen

  • Aufgrund von Wettereinflüssen, etc. können wir nicht garantieren, dass wir alle Tauchgänge gemäss Programm durchführen können!
  • Minimum Teilnehmerzahl ist erforderlich
  • Teilnehmerzahl ist begrenzt – sichere Dir jetzt schon deinen Platz!

Vorbereitung

  • Tauchausrüstung: Falls Du keine eigene Ausrüstung besitzt, komm frühzeitig bei SCUBA VIVA vorbei. So stellst Du sicher, dass das auf Dich angepasste Material zum Zeitpunkt Deines Kurses sicher verfügbar ist. Unsere Preisliste-Miettauchartikel informiert Dich eingehend.
  • Um von diesem Kurs möglichst viel zu profitieren, ist es vorteilhaft, vorher noch einige Trainings-Tauchgänge oder den REACTIVATE-Kurs zu absolvieren. Beide Varianten stellen sicher, dass Du mit Deiner Ausrüstung wieder voll vertraut bist und bieten eine optimale Vorbereitung auf den Tauchkurs. Wir passen den Auffrischungskurs nach Möglichkeit Deinem Erfahrungs- und Wissensstand an!

Weiterbildung

  • Zur Perfektionierung Deiner Tarierungsfertigkeiten empfehlen wir Dir den PEAK PERFORMANCE BOUYANCY-Kurs.

Zahlungsbedingungen

  • Zahlung bis spätestens 10 Tage vor Kursbeginn.

Bedingungen betr. Annulation/Absage/Verschiebung/Absenzen/Umbuchung/Abbruch eines Kurses oder einzelner Lektionen

Es gelten in jedem Fall

 

Search & Recovery

UWNavigation

Hast du jemals etwas unter Wasser verloren? Oder suchst du nach verlorenen „Schätzen”? Im PADI Spezialkurs Suchen und Bergen lernst du auf effektive Art und Weise unter Wasser Objekte zu finden und diese an die Oberfläche zu bringen. Egal, ob es sich um kleine, grosse oder unförmige Gegenstände handelt: es gibt immer einen Weg, sie nach oben zu bringen. Das effizienteste Hilfsmittel dazu ist der Hebesack. Du wirst sehen, die praktischen Übungen machen Spass und sind durchwegs praxistauglich.

Der Spassfaktor

Kursdaten / Anmeldung

Kurskosten

  • Fr. 285.–

Unsere Leistungen

  • 4 Freiwasser-Lektionen à ca. 2 Std. mit professionellem Personal
  • Zertifizierungsgebühr (Fr. 50.–)
  • 4 Luftfüllungen (Fr. 15.–)
  • allg. Organisation
  • Spezialmaterial

Nicht inbegriffen

  • Tauchausrüstung
    Unsere Preisliste-Miettauchartikel informiert Dich eingehend.
  • Anreise
  • Badeintritt
  • Annullationsschutz
  • Versicherung
  • Transfer vom Dive Center zum Schwimmbad resp. zu den Tauchplätzen

Plattform für Mitfahrgelegenheit:

Gerne möchten wir Dir die Möglichkeit bieten, Hilfe beim Transport des Materials oder Fahrgemeinschaften innerhalb der anderen Kursteilnehmer zu vereinbaren (Angebot & Nachfrage). Wir haben daher auf Facebook die Gruppe SCUBA VIVA Zürich & Winterthur Mitfahrgelegenheit und Transport gegründet:

https://www.facebook.com/groups/scubavivatransport/?ref=group_cover

An scubavivatransport@groups.facbook.com gesendete Mails erscheinen als Beiträge in der Gruppe.

Es handelt sich dabei um eine Gruppe für alle SCUBA VIVA-Events & Kurse. Stell also sicher, dass Deine Anfrage oder Dein Hilfsangebot den Namen resp. die genaue Bezeichnung und das korrekte Datum des Kurses/Events beinhaltet.

Transfer / Transport:

Der Transport sowohl der Kursteilnehmer als auch der Ausrüstung vom Tauchshop zum Hallenbad resp. zu den Tauchplätzen ist nicht im Kurs inbegriffen. Der Transport ist Sache des Teilnehmers. Falls kein eigenes Auto zur Verfügung steht und auch die Facebook-Vermittlungsplattform keine Option ist, empfehlen wir das Mieten eines Mobility Cars oder die Bestellung eines Taxis/Uber. Aus versicherungstechnischen und rechtlichen Gründen können wir keinen gewerblichen Personentransport anbieten. Hierfür bräuchte es eine spezielle Prüfung in dieser Fahrzeuglenker-Kategorie, über die unsere Tauchlehrer nicht verfügen.

Programm

  • 4 Freiwasser-Lektionen à ca. 2 Std.
  • (Detaildaten gemäss Kursprogramm)

Themen des Kurses sind

  • Tauchgangsplanung zum Suchen und Bergen, Organisation, Verfahren, Techniken und wie man mit potenziellen Problemen umgeht
  • Lokalisierung grosser und kleiner Objekte unter Verwendung verschiedener Suchmuster
  • Benutzung von Hebesäcken und anderen BergungsmethodenTechniken bei eingeschränkten Sichtverhältnissen

Teilnahmebedingungen

  • Mindestalter 10 Jahre
  • „(Jr.) OPEN WATER DIVER-Brevet“ oder eine Äquivalenz eines anderen Verbandes (bitte anfragen).
  • Taucherfahrung: Aus Gründen der Sicherheit wird verlangt, dass jeder Teilnehmer mindestens 8 Tauchgänge vorweisen kann.
  • Keine speziellen medizinischen Vorbehalte vorhanden sind, die nicht mit dem Tauchen zu vereinbaren sind (konsultiere im Zweifelsfall Deinen Arzt).

Zusatzinformationen

  • Minimum Teilnehmerzahl ist erforderlich
  • Teilnehmerzahl ist begrenzt – sichere Dir jetzt schon deinen Platz!
  • Der Wahltauchgang U/W NAVIGATOR aus dem ADVENTURE DIVER-Programm kann nach Ermessen des Instructors, der diesen Specialty durchführt, auf diesen Kurs angerechnet werden.

Vorbereitung

  • Tauchausrüstung: Falls Du keine eigene Ausrüstung besitzt, komm frühzeitig bei SCUBA VIVA vorbei. So stellst Du sicher, dass das auf Dich angepasste Material zum Zeitpunkt Deines Kurses sicher verfügbar ist. Unsere Preisliste-Miettauchartikel informiert Dich eingehend.
  • Um von diesem Kurs möglichst viel zu profitieren, ist es vorteilhaft, vorher noch einige Trainings-Tauchgänge oder den REACTIVATE-Kurs zu absolvieren. Beide Varianten stellen sicher, dass Du mit Deiner Ausrüstung wieder voll vertraut bist und bieten eine optimale Vorbereitung auf den Tauchkurs. Wir passen den Auffrischungskurs nach Möglichkeit Deinem Erfahrungs- und Wissensstand an!

Weiterbildung

  • Unterwasser-Navigation ist eine wichtige Fertigkeit, ganz besonders unentbehrlich ist sie beim NIGHT DIVER-Kurs.

Zahlungsbedingungen

  • Zahlung bis spätestens 10 Tage vor Kursbeginn.

Bedingungen betr. Annulation/Absage/Verschiebung/Absenzen/Umbuchung/Abbruch eines Kurses oder einzelner Lektionen

Es gelten in jedem Fall

 

U/W Archäologie

UWArchaeologie

Auf den Spuren unserer Vorfahren!

In diesem Einführungskurs in die U/W Archäologie zeigen Dir die Profis von der Gesellschaft für Schweizer Unterasserarchäologie was die Archäologie / Unterwasserarchäologie überhaupt ist. Natürlich gehört hier neben der Geschichte der Unterwasserarchäologie, dem Unterschied Unterwasserarchäologie / Schatztauchen auch die verschiedenen Zeitepochen dazu. Die Diversen anderen Punkte wie Fundstellen in See und Meer, Verhalten an einer Fundstelle, Gesetze und Rechtsfragen, Erstellen von Fundmeldungen, Altersbestimmung sowie auch Holzkunde werden in diesem sehr spannenden Kurs auch thematisiert.

Kursdaten / Anmeldung

Kurskosten

  • Fr. 320.–

Unsere Leistungen

  • 3 Theorie-Lektion à ca. 2 Std. mit professionellem Personal
  • 2 Freiwasser-Lektionen à ca. 3 Std. mit professionellem Personal
  • Zertifizierungsgebühr (Fr. 50.–)
  • Kursunterlagen (werden vor Ort abgegeben)
  • NAS-Education Logbuch
  • 2 Luftfüllungen (Fr. 10.–)
  • allg. Organisation
  • Spezialmaterial

Nicht inbegriffen

  • Tauchausrüstung
    Unsere Preisliste-Miettauchartikel informiert Dich eingehend.
  • Anreise
  • Badeintritt
  • Annullationsschutz
  • Versicherung
  • Transfer vom Dive Center zum Schwimmbad resp. zu den Tauchplätzen

Plattform für Mitfahrgelegenheit:

Gerne möchten wir Dir die Möglichkeit bieten, Hilfe beim Transport des Materials oder Fahrgemeinschaften innerhalb der anderen Kursteilnehmer zu vereinbaren (Angebot & Nachfrage). Wir haben daher auf Facebook die Gruppe SCUBA VIVA Zürich & Winterthur Mitfahrgelegenheit und Transport gegründet:

https://www.facebook.com/groups/scubavivatransport/?ref=group_cover

An scubavivatransport@groups.facbook.com gesendete Mails erscheinen als Beiträge in der Gruppe.

Es handelt sich dabei um eine Gruppe für alle SCUBA VIVA-Events & Kurse. Stell also sicher, dass Deine Anfrage oder Dein Hilfsangebot den Namen resp. die genaue Bezeichnung und das korrekte Datum des Kurses/Events beinhaltet.

Transfer / Transport:

Der Transport sowohl der Kursteilnehmer als auch der Ausrüstung vom Tauchshop zum Hallenbad resp. zu den Tauchplätzen ist nicht im Kurs inbegriffen. Der Transport ist Sache des Teilnehmers. Falls kein eigenes Auto zur Verfügung steht und auch die Facebook-Vermittlungsplattform keine Option ist, empfehlen wir das Mieten eines Mobility Cars oder die Bestellung eines Taxis/Uber. Aus versicherungstechnischen und rechtlichen Gründen können wir keinen gewerblichen Personentransport anbieten. Hierfür bräuchte es eine spezielle Prüfung in dieser Fahrzeuglenker-Kategorie, über die unsere Tauchlehrer nicht verfügen.

Programm

  • 3 Theorie-Lektion à ca. 2 Std.
  • 2 Freiwasser-Lektionen à ca. 3 Std.
  • (Detaildaten gemäss Kursprogramm)

Themen des Kurses sind

  • was die Archäologie / Unterwasserarchäologie
  • Geschichte der Unterwasserarchäologie
  • Unterschied Unterwasserarchäologie / Schatztauchen
  • die Zeitepochen
  • Fundstellen in See und Meer
  • Verhalten an einer Fundstelle
  • Gesetze und Rechtsfragen
  • Erstellen von Fundmeldungen
  • Altersbestimmung
  • Holzkunde
  • Repetition Praxis-Übungen vom 1. Tag an Land und im Wasser
  • Tauchgang an Schiffswrack (maximale Tauchtiefe 12 Meter)
  • Tauchgang an Seeufersiedlung (maximale Tauchtiefe 3 Meter)
  • Erstellen von Fundbericht

Teilnahmebedingungen

  • Mindestalter 16 Jahre
  • „OPEN WATER DIVER-Brevet“ oder eine Äquivalenz eines anderen Verbandes (bitte anfragen).
  • Taucherfahrung: Aus Gründen der Sicherheit wird verlangt, dass jeder Teilnehmer mindestens 30 Tauchgänge und eine gute Tarierung vorweisen kann.
  • Keine speziellen medizinischen Vorbehalte vorhanden sind, die nicht mit dem Tauchen zu vereinbaren sind (konsultiere im Zweifelsfall Deinen Arzt).

Zusatzinformationen

  • Minimum Teilnehmerzahl von 7 Personen ist erforderlich
  • Für Gruppen ab 10 Personen organisieren wir auf Anfrage gerne einen separaten Kurs.
  • Teilnehmerzahl ist begrenzt – sichere Dir jetzt schon Deinen Platz!

Vorbereitung

  • Tauchausrüstung: Falls Du keine eigene Kaltwasser taugliche Ausrüstung besitzt, komm frühzeitig bei SCUBA VIVA vorbei. So stellst Du sicher, dass das auf Dich angepasste Material zum Zeitpunkt Deines Kurses sicher verfügbar ist. Unsere Preisliste-Miettauchartikel informiert Dich eingehend.
  • Um von diesem Kurs möglichst viel zu profitieren, ist es vorteilhaft, vorher noch einige Trainings-Tauchgänge oder den REACTIVATE-Kurs zu absolvieren. Beide Varianten stellen sicher, dass Du mit Deiner Ausrüstung wieder voll vertraut bist und bieten eine optimale Vorbereitung auf den Tauchkurs. Wir passen den Auffrischungskurs nach Möglichkeit Deinem Erfahrungs- und Wissensstand an!

Weiterbildung

Zahlungsbedingungen

  • Zahlung bis spätestens 10 Tage vor Kursbeginn.

Bedingungen betr. Annulation/Absage/Verschiebung/Absenzen/Umbuchung/Abbruch eines Kurses oder einzelner Lektionen

Es gelten in jedem Fall

 

U/W Navigator

UWNavigation

Gehörst Du  zu den Tauchern, die ziellos im See oder Riff umherschwimmen oder sich auch schon mal im Innern eines Schiffswracks verirren? Immer den richtigen Weg unter Wasser zu finden, hat nichts mit Glück zu tun! Sei in Zukunft jener Taucher, dem alle folgen wollen und entwickle im U/W NAVIGATOR-Kurs einen grundsoliden Orientierungssinn. Das Wasser ist trüb, es gibt keine natürlichen Anhaltspunkte, die zum Ausstieg hinweisen … Alles bald kein Problem mehr für Dich – denn Du kennst Dich aus mit der Kompass-Navigation und führst Deine Tauchpartner sicher ans Ziel!

Kursdaten / Anmeldung

Kurskosten

  • Fr. 255.–

Unsere Leistungen

  • 1 Theorie-Lektion à ca. 2 Std. mit professionellem Personal
  • 3 Freiwasser-Lektionen à ca. 2 Std. mit professionellem Personal
  • U/W NAVIGATOR-Kit
  • Zertifizierungsgebühr (Fr. 50.–)
  • 3 Luftfüllungen (Fr. 15.–)
  • allg. Organisation
  • Spezialmaterial

Nicht inbegriffen

  • Tauchausrüstung
    Unsere Preisliste-Miettauchartikel informiert Dich eingehend.
  • Anreise
  • Badeintritt
  • Annullationsschutz
  • Versicherung
  • Transfer vom Dive Center zum Schwimmbad resp. zu den Tauchplätzen

Plattform für Mitfahrgelegenheit:

Gerne möchten wir Dir die Möglichkeit bieten, Hilfe beim Transport des Materials oder Fahrgemeinschaften innerhalb der anderen Kursteilnehmer zu vereinbaren (Angebot & Nachfrage). Wir haben daher auf Facebook die Gruppe SCUBA VIVA Zürich & Winterthur Mitfahrgelegenheit und Transport gegründet:

https://www.facebook.com/groups/scubavivatransport/?ref=group_cover

An scubavivatransport@groups.facbook.com gesendete Mails erscheinen als Beiträge in der Gruppe.

Es handelt sich dabei um eine Gruppe für alle SCUBA VIVA-Events & Kurse. Stell also sicher, dass Deine Anfrage oder Dein Hilfsangebot den Namen resp. die genaue Bezeichnung und das korrekte Datum des Kurses/Events beinhaltet.

Transfer / Transport:

Der Transport sowohl der Kursteilnehmer als auch der Ausrüstung vom Tauchshop zum Hallenbad resp. zu den Tauchplätzen ist nicht im Kurs inbegriffen. Der Transport ist Sache des Teilnehmers. Falls kein eigenes Auto zur Verfügung steht und auch die Facebook-Vermittlungsplattform keine Option ist, empfehlen wir das Mieten eines Mobility Cars oder die Bestellung eines Taxis/Uber. Aus versicherungstechnischen und rechtlichen Gründen können wir keinen gewerblichen Personentransport anbieten. Hierfür bräuchte es eine spezielle Prüfung in dieser Fahrzeuglenker-Kategorie, über die unsere Tauchlehrer nicht verfügen.

Programm

  • 1 Theorie-Lektion à ca. 2 Std.
  • 3 Freiwasser-Lektionen à ca. 2 Std.
  • (Detaildaten gemäss Kursprogramm)

Themen des Kurses sind

  • Navigationsmuster
  • Natürliche Navigation (ohne Kompass)
  • Navigation mit Kompass
  • Wie man ein Unterwasserobjekt oder eine bestimmte Position „markiert” und von der Oberfläche aus wiederfindet
  • Erstellen einer Unterwasserkarte
  • Wie man mit Hilfe des Nav-Finders unregelmässigen Kursen folgen kann
  • Wiederfinden eines Tauchplatzes
  • Wie man unter Wasser Entfernungen abschätzt

Teilnahmebedingungen

  • Mindestalter 10 Jahre
  • „(Jr.) OPEN WATER DIVER-Brevet“ oder eine Äquivalenz eines anderen Verbandes (bitte anfragen).
  • Taucherfahrung: Aus Gründen der Sicherheit wird verlangt, dass jeder Teilnehmer mindestens 8 Tauchgänge vorweisen kann.
  • Keine speziellen medizinischen Vorbehalte vorhanden sind, die nicht mit dem Tauchen zu vereinbaren sind (konsultiere im Zweifelsfall Deinen Arzt).

Zusatzinformationen

  • Minimum Teilnehmerzahl ist erforderlich
  • Teilnehmerzahl ist begrenzt – sichere Dir jetzt schon deinen Platz!
  • Der Wahltauchgang U/W NAVIGATOR aus dem ADVENTURE DIVER-Programm kann nach Ermessen des Instructors, der diesen Specialty durchführt, auf diesen Kurs angerechnet werden.

Vorbereitung

  • Tauchausrüstung: Falls Du keine eigene Ausrüstung besitzt, komm frühzeitig bei SCUBA VIVA vorbei. So stellst Du sicher, dass das auf Dich angepasste Material zum Zeitpunkt Deines Kurses sicher verfügbar ist. Unsere Preisliste-Miettauchartikel informiert Dich eingehend.
  • Um von diesem Kurs möglichst viel zu profitieren, ist es vorteilhaft, vorher noch einige Trainings-Tauchgänge oder den REACTIVATE-Kurs zu absolvieren. Beide Varianten stellen sicher, dass Du mit Deiner Ausrüstung wieder voll vertraut bist und bieten eine optimale Vorbereitung auf den Tauchkurs. Wir passen den Auffrischungskurs nach Möglichkeit Deinem Erfahrungs- und Wissensstand an!

Weiterbildung

  • Unterwasser-Navigation ist eine wichtige Fertigkeit, ganz besonders unentbehrlich ist sie beim NIGHT DIVER-Kurs.

Zahlungsbedingungen

  • Zahlung bis spätestens 10 Tage vor Kursbeginn.

Bedingungen betr. Annulation/Absage/Verschiebung/Absenzen/Umbuchung/Abbruch eines Kurses oder einzelner Lektionen

Es gelten in jedem Fall