Materialwartung

Deine Tauch-Ausrüstung muss ziemlich viel aushalten und manchmal treten auch Schäden auf. Kein Problem für uns. SCUBA VIVA betreibt ein eigenes Reparatur Center und verfügt auch über ein grosses Ersatzteillager. Wir sind professionell ausgerüstet und unser technisches Fachwissen garantiert dafür, dass wir alle Defekte optimal reparieren – zu fairen Konditionen.

Unsere Reparaturpreisliste informiert Dich eingehend.

Bei uns ist Deine Tauch-Ausrüstung in professionellen Händen. Damit wir immer auf dem Laufenden sind bilden wir uns immer regelmässig weiter:

Hast Du Deinen Artikel, z. B. Lungenautomaten, bei SCUBA VIVA gekauft, dann profitierst Du

  • von einem Spezialrabatt von 15% auf alle von uns ausgeführten Reparaturen.
  • auf Anfrage von einer kostenlosen Ersatzausrüstung (für die Dauer der Reparaturzeit).

Nach dem Kauf Deiner Tarierweste und Deines Lungenautomaten erhältst Du die erste Kontrolle innerhalb von drei Monaten gratis.

  • Wir erledigen für Dich Reparaturen und Servicearbeiten aller gängigen Marken.
  • Auch als Express-Service möglich – jedoch nur auf telefonische Voranmeldung und gegen Aufpreis.

Ist eine Lungenautomaten-Revision wirklich nötig, und wenn ja, wann?

Die Zeitschrift „Tauchen“ publizierte folgende Resultate, die auf den von ihnen durchgeführten Langzeit-Lungenautomatentests basieren:

Von neuen Lungenautomaten, mit denen 150 Salz- und 50 Süsswassertauchgänge absolviert wurden, zeigten auch die besten Lungenautomaten einen erhöhten Atemwert. Dies zeigt deutlich, dass auch Top-Lungenautomaten regelmässig zum Service müssen.

Von gebrauchten im Einsatz stehenden Lungenautomaten wurden 167 Lungenautomaten überprüft, wovon 39 Mängel aufwiesen. Diese Mängel gingen von leicht falsch eingestellten Mitteldrücken bis hin zu undichten 2. Stufen, drastisch überhöhten Atem- und Mitteldruckwerten bis hin zu defekten Mundstücken usw.! Es erstaunt, dass trotz diesen alarmierenden Ergebnissen bei der lebensnotwendigen Atemluftversorgung beim Tauchen das Thema Service relativ leger genommen wird.

Die Hersteller lassen in Ihren Bedienungsanleitungen und Empfehlungen diesbezüglich keinen Zweifel offen: Pro Jahr ein Service durch einen autorisierten Fachhändler! Ansonsten lehnt der Hersteller im Falle eines Unfalls jegliche Haftung ab. Das ist deutlich und sollte zu denken geben.

Was wird bei einem Lungenautomaten Service bei SCUBA VIVA genau gemacht?

Der Automat wird komplett in all seine Einzelteile zerlegt. Dann werden diese zuerst in warmem Wasser gereinigt und hernach im Ultraschallbad mit einer speziellen Entkalkungslösung gründlich entkalkt und entfettet.

Anschliessend wird der Lungenautomat wieder im warmen Wasser gereinigt und die Teile der 2. Stufe in einer Desinfektionslösung desinfiziert.

Vor der anschliessenden Montage werden alle O-Ringe und Dichtungen durch neue ersetzt.

Der fertig zusammengesetzte Lungenautomat wird dann auf unserer Prüfbank genau auf dessen Messwerte hin getestet. Das jeweilige Prüfprotokoll händigen wir unseren Kunden bei Abholung aus.

Bei den Revisionen von Lungenautomaten sind die Verschleissteile im Preis inbegriffen, nicht aber spezielle Ersatzteile (wie z.B. Mundstücke, Schläuche usw.).

Komm doch demnächst bei uns vorbei, damit wir gemeinsam Deinen Automaten anschauen können.

Ist ein Batteriewechsel bei Tauchinstrumenten wirklich nötig, und wenn ja, wann?

Beim Tauchen ist es ausserordentlich wichtig, dass Du Dich auf Deine Tauchinstrumente 100%ig verlassen kannst. Daher muss gerade bei allen elektronischen Geräten regelmässig die Batterie gewechselt werden. Gewisse Geräte verfügen über eine Batterieanzeige.
Dennoch gilt, dass bei Tauchuhren nach ca. 1.5 Jahren und bei den meisten Tauchcomputern nach 2 Jahren ein Batteriewechsel notwendig ist.

Was machen wir bei einem Batteriewechsel?

  • Batteriewechsel
  • Dichtheitskontrolle (mit Garantie)
  • Funktionskontrolle (mittels Testtauchgang)

Ist ein Revision der Tarierweste/Inflator wirklich nötig, und wenn ja, wann?

Deine Tarierweste ermöglicht Dir, wie der Name schon sagt, eine präzise Tarierung. Nicht so, wenn Du die rechtzeitige Revision daran verpasst. Dann nämlich kann Dir eine Fehlfunktion, wie z.B. diejenige Deines Inflators, Deine Ferien gehörig vermiesen.
In der Regel sollte Dein Inflator alle 2-3 Jahre oder alle 100 Tauchgänge revidiert werden!

Ist eine Druckprüfung an Tauchflaschen und eine Revision des Ventils wirklich nötig, und wenn ja, wann?

Für Druckbehälter aus Stahl, die für den Einsatz von Tauchgängen benötigt werden, verlangt das Gesetz alle 5 Jahre eine Druckprüfung. Genau 2,5 Jahre nach der letzten Druckprüfung wird zudem eine sog. Sichtprüfung (siehe Abbildung) gefordert.

Obwohl gesetzlich nicht vorgeschrieben, verlangt auch das Ventil von Zeit zu Zeit zwingend nach einer Überprüfung resp. Revision. Da es in der Vergangenheit mehrfach zu schweren resp. sogar tödlichen Unfällen gekommen ist, welche durch nicht korrekt montierte Ventile verursacht worden sind, ist es umso wichtiger, diese anlässlich der gesetzlichen Prüfung von SCUBA VIVA genau überprüfen oder revidieren zu lassen.

Damit Du also weiterhin unbeschwert Tauchen kannst, werden wir Dir vor Ablauf der gesetzlichen Frist ein Erinnerungsschreiben zukommen lassen. Somit ist sichergestellt, dass Du den Termin nicht verpasst.

Sind die Ärmel Deines Neoprenanzuges zu lang oder passen die Stiefel Deines Trockentauchanzuges nicht? Wir bieten Dir einen professionellen Änderungsservice für Deine Tauchbekleidung an – zu fairen Konditionen.

  • Anzüge kürzen / einnehmen
  • Manschetten ersetzen oder einnehmen
  • Löcher bei Trockentauchanzügen reparieren
  • Dichtheitskontrollen bei Trockenanzügen
  • Reissverschluss auswechseln
  • Trockentauchstiefel ersetzten
  • Funktionskontrolle (mittels Testtauchgang)

Auch qualitativ hochstehende Produkte wollen gehegt und gepflegt werden. Mittels richtiger Pflege wird die Lebensdauer Deiner Ausrüstung erheblich verlängert. Bei uns findest Du deshalb spezielle Pflegeprodukte.

  • Spezial-Waschmittel (Neopren / Trockentauchanzug / Unterzieher
  • Desinfektionsmittel für Füsslinge
  • Silikon
  • Talkum
  • Wachsstifte
  • Antifogmittel für Masken
  • Diverse Leimarten
  • etc.

 

 

Tauchcenter-Werkstatt-91

Tauchcenter-Werkstatt-106

Tauchcenter-Werkstatt-109

Tauchcenter-Werkstatt-107

Tauchcenter-Werkstatt-98

Tauchcenter-Werkstatt-49

Tauchcenter-Werkstatt-74

Tauchcenter-Werkstatt-63

Tauchcenter-Werkstatt-81

Tauchcenter-Werkstatt-67

Tauchcenter-Werkstatt-64

Tauchcenter-Werkstatt-54

Tauchcenter-Werkstatt-89