Rescue Diver | «classic» 

Notfallmanagement will trainiert sein! - PADI Rescue Diver

Wusstest du schon, dass Rescue Diver statistisch gesehen die sichersten Taucher sind?

Unfällen vorzubeugen bzw. im Notfall richtig zu reagieren, ist beim Tauchen von entscheidender Bedeutung. Genau deshalb solltest du diesem Kurs höchste Priorität einräumen.

Rescue Kurs im Überblick:

Im PADI Rescue Diver-Kurs wirst du betreffend Techniken zur Selbst- und Fremdrettung geschult. Zum Beispiel wirst du lernen, wie du anderen Tauchern in Panik oder bewusstlosen Tauchern helfen kannst. Weiterhin übst du gemeinsam mit den anderen Kursteilnehmern Notfallmanagement und trainierst lebensrettende Sofortmassnahmen, z.B. Herz-Lungen-Wiederbelebung. In der Theorie ebenso wie im Freiwasser wirst du zudem lernen, wie potenzielle Tauchunfälle vorhergesehen und vor allem auch vermieden werden können.

Nachdem alle Fertigkeiten gefestigt sind, wird der Ernstfall geprobt. Im grossangelegten Rescue-Szenario wird das Gelernte angewendet und umgesetzt um.

Deine Optionen:

«classic» → Theorie-Lektionen im Gruppen-Unterricht mit Lehrbuch (PADI Rescue Crewpak) durch einen PADI Instructor von SCUBA VIVA
eLearning → Kursunterlagen zum Selbststudium online & offline möglich

Beatmung im Rescue Diver Tauchkurs
Bergung im PADI Rescue Diver
PADI Rescue Diver Taucher in Not
Rettungstaucher schleppt Taucher ab
Notfallszenario im PADI Rescue Diver
Rettung eines ermüdeten Tauchers