Rescue Diver | «touch» | Englisch

Notfallmanagement will trainiert sein! 

Im Notfall richtig zu reagieren, ist gerade beim Tauchen von entscheidender Bedeutung. Genau deshalb solltest du dem PADI Rescue Diver-Kurs höchste Priorität einräumen. In diesem Kurs wirst du betreffend Techniken zur Selbstrettung geschult werden und wie du anderen Tauchern in Panik oder bewusstlosen Tauchern helfen kannst. Zudem wirst du bei einem grossangelegten Notfall-Szenario eine komplette Rettung durchführen. Gemeinsam mit den anderen Kursteilnehmern übst du verschiedene Notfallmanagement-Massnahmen ein und trainierst lebensrettende Sofortmassnahmen, Herz-Lungen-Wiederbelebung etc. In der Theorie und im Freiwasser wirst du zudem lernen, wie potenzielle Tauchunfälle vorhergesehen und vermieden werden können. Dein theoretisches Fachwissen erweiterst du dabei selbständig und zeitlich flexibel mittels e-Learning «touch» (nur in Englisch möglich).

CHF 560.00

Lektionen: Freiwasser | e-Learning «touch» Englisch Zertifizierung 

Auswahl zurücksetzen
  • Mindestalter 12 Jahre für das PADI Junior Rescue Diver-Brevet 
  • Mindestalter 15 Jahre für das PADI Rescue Diver-Brevet 
  • PADI (Junior) Advanced Open Water Diver-Brevet oder Äquivalenz
  • Nachweis über die Teilnahme am Emergency First Response Primary und Secondary Care-Kurs (EFR Erstversorgung und Zweitversorgung) innerhalb der letzten 24 Monate

bis 2 Tage vor Kursbeginn:
jederzeit | Theorie im Selbststudium mit «touch» (6 h) 

Kurstag 1:
09.00 – 18.00 | 3 Freiwasser-Lektionen (9 h)

Kurstag 2:
09.00 – 15.00 | 2 Freiwasser-Lektion (6 h)

Die Zeit-Angaben sind Durchschnitts-Angaben und können variieren. 

  • Die Theorie erledigst du selbständig und zeitlich flexibel mittels e-Learning «touch» (off-line).
  • 2 Tage vor Kursbeginn musst du zwingend die Theorie selbstständig mittels e-Learning «touch» abgeschlossen haben.
    Dein Instructor wird sich 48 h vor Kursbeginn mit deinem Zugangscode bei PADI einloggen und deine Verifikation prüfen. 
  • Die 5 Freiwasser-Lektionen absolvierst du zusammen mit einem PADIInstructorvon SCBUA VIVA. 

Inklusiv

  • Lektionen: 5 Freiwasser  
  • Kursunterlagen «touch» (nur in Englisch möglich)
  • Zertifizierung 
  • Professionelles Notfall-Equipment
  • Organisation & Kurs-Leiter

Exklusiv

  • Tauchausrüstung (Kaltwasser-Konfiguration)
  • Anreise & Materialtransport
  • Annullationsschutz
  • Versicherung – Empfehlung aqua-med.eu

Kosten mögliche Kursvarianten «Rescue Diver»

  • Rescue Diver «classic»:CHF 610.- 
  • Rescue Diver «private touch» Englisch:
    1 Teilnehmer: CHF 1’150.-
    2 Teilnehmer: CHF 900.- | Person
    3 Teilnehmer: CHF 750.- | Person
    4 Teilnehmer & mehr: CHF 560.- | Person
  • Rescue Diver «privat classic»: 
    • 1 Teilnehmer: CHF 1’350.-
      2 Teilnehmer: CHF 990.- | Person
      3 Teilnehmer: CHF 825.- | Person
      4 Teilnehmer & mehr: CHF 610.- | Person

     Auf folgende Kurs-Packages (bei gleichzeitiger Buchung) gewähren wir 20% Rabatt auf den Specialty-Kurs: 

    • Rescue Diver «touch» Englisch & Emergency Oxygen Provider: CHF 740.- 
    • Rescue Diver «private touch» Englisch & Emergency Oxygen Provider: 
    • 1 Teilnehmer: CHF 1’510.-
      2 Teilnehmer: CHF 1’200.- | Person
      3 Teilnehmer: CHF 1’010.- | Person
      4 Teilnehmer & mehr: CHF 740.- | Person
       
    • Rescue Diver «classic» & Emergency Oxygen Provider: CHF 790.- 
    • Rescue Diver «privat classic» & Emergency Oxygen Provider: 
    • 1 Teilnehmer: CHF 1’710.-
      2 Teilnehmer: CHF 1’290.- | Person
      3 Teilnehmer: CHF 1’085.- | Person
      4 Teilnehmer & mehr: CHF 790.- | Person 

    Beratung weitere Kursvarianten:

    • Passende Miet-Ausrüstung kann bei SCUBA VIVA bezogen werden
    • Reservierung & Anprobe muss rechtzeitig im Shop Zürich/Winterthur erfolgen
    • Wir bieten die Möglichkeit, Vereinbarungen betr. Materialtransport oder Fahrgemeinschaften zu organisieren
    • In unserer FB-Gruppe SCUBA VIVA Fahrgemeinschaften & Transport finden sich dazu Gleichgesinnte
    • Arztzeugnis nicht älter als 1 Jahr 
    • Nachweis über die Teilnahme am Emergency First Response Primary und Secondary Care-Kurs (EFR Erstversorgung und Zweitversorgung) innerhalb der letzten 24 Monate 
    • Unsere Shop-Mitarbeiter beraten dich gerne, falls du dir nach dem Kurs ein eigenes Notfallsauerstoffgerät mit Maske inkl. Reservoirbeutel zulegen möchtest. 
    • In unseren Shops Zürich & Winterthur, wie auch auf unserem Online Shop findest du ein kompaktes, kostengünstiges «Dive Safe» Notfallsauerstoffgerät-Set für unterwegs. 
    • Länger nicht mehr getaucht? Mit einem Discover Local Dive oder PADI Reactivate-Kurs bist du schnell wieder «up to date»
    • Deine schriftliche oder mündliche Anmeldung ist verbindlich
    • Bei Annullierung der Anmeldung fällt eine Bearbeitungsgebühr von CHF 50.– an
    • Eine Annullation muss grundsätzlich schriftlich erfolgen
    • Generelle Informationen zu den Tauchkursen
    • AGB