Seite wählen

SCUBAPRO Atemregler MK17 EVO / S620 Ti DIN

SCUBAPRO Atemregler MK17 EVO / S620 Ti DIN

CHF 735.00

Robust und Top Luftlieferleistung.

Artikelnummer: SCU-12.623.300 Kategorien: , , Schlagwörter: , , , ,

Beschreibung

Die MK17 EVO ist vollständig gegen die Elemente abgedichtet und gewährleistet dadurch auch in kältestem und schmutzigem Wasser einen reibungslosen Betrieb. Sie ist kompakter und liefert darüber hinaus noch zusätzlich eine bessere Atemleistung als ihre Vorgänger. Ihr verbessertes internes Design liefert mehr Luft aus den Niederdruckanschlüssen, die für eine bessere Schlauchführung optimiert worden sind.

1. STUFE MK17 EVO
– Konstanter, müheloser Luftstrom, unabhängig von Tiefe, Flaschendruck und Atemfrequenzdank balancierter Membransteuerung
– Robuste erste Stufe aus vernickeltem, verchromtem Messing
– Kein Eindringen von Wasser oder Schmutzpartikeln durch die nach aussen vollständig isolierte Bauweise
– Maximale Vereisungsbeständigkeit durch trockene Druckkammer
– Optimale Schlauchführung durch zwei Hochdruck- und vier Niederdruckanschlüssse
– Von aussen feinjustierbarer Mitteldruck durch Einstellschraube am Gehäuseblock (durch Techniker)
– Erhältlich als INT/232 bar- oder DIN/300 bar-Modell
– Mehr Haptik und Gefühl beim Anschrauben der DIN-Stufe durch neues griffiges, rechteckiges Handrad
– Luftdurchsatz bei 200 bar: 6.900 l/min
– Gewicht: INT 232: 860 gr.; DIN 300: 640 gr.
– Mitteldruck: 9,0-9,8 bar.

2. Stufe
– Ausgeglichener Einatemwiderstand in unterschiedlichen Tauchtiefen und bei wechselndem Flaschendruck durch pneumatisch balanciertes Ventil.
– Das robuste Gehause und die Frontabdeckung aus verstarktem Technopolymer sind fur jahrelangen, intensiven Einsatz ausgelegt.
– Der extrem leichte Ventilkorper aus Titan ist auserst korrosionsbestandig.
– Maximale Atemempfindlichkeit durch die grose Einatemmembran des S600 Integriert in einem kompakteren Gehause.
– Deutliche Verringerung des Ausatemwiderstands durch speziell designten Blasenabweiser.
– Vom Taucher stufenlos einstellbarer Einatemwiderstand und Steuerung des atemunterstutzenden Venturi-Effekts uber den koaxialen VIVA-Hebel.
– Hoherer Luftdurchsatz bei jedem Atemzug durch die grosere Innenbohrung des “Superflow”-Schlauches.
– Hochster Tragekomfort und maximaler Luftdurchsatz durch bequemes ergonomisches Mundstuck.
– Luftdurchsatz bei 200 bar: 1850 l/min.
– Gewicht: 168g.

Zusätzliche Informationen

Grösse

,