fbpx

JURA Wrack & Marien-Schlucht | Bodensee

14.11.2020

Ein Tauchgang in die Vergangenheit ...

... wird es sein, wenn wir das wohl spektakulärste Wrack in Schweizer Seen - die "Jura" - aufsuchen. Der 42 Meter lange Raddampfer aus Holz rammte am 12. Februar 1864 im dichten Nebel, ca. 1 km vor Bottighofen, das Schiff "Stadt Zürich". Der Bug der Jura ist beim Zusammenstoss weit aufgeschlitzt worden und das Schiff versank schnell in den eisigen Fluten. Die Passagiere und die Besatzung konnten sich bis auf einen Matrosen auf die "Stadt Zürich" retten.

Das Wrack
Nach 38m stoppte der Grund den freien Fall der "Jura" und sie steht jetzt taucherfreundlich auf ihrem Kiel. Trotz des hohen Alters des Wracks und den teilweisen Plünderungen kann man noch viele Einzelheiten des damals für den Bodensee typischen Raddampfers erkennen. Besonders die Schnitzereien im Bugspriet sind noch fabelhaft erhalten. Auch die Schaufelräder, Deckaufbauten und Treppen haben dem Verfall getrotzt. Das Ruder am Heck ist scharf eingeschlagen.

Tauchgänge
Das Tauchschiff Concrete Lady wird uns sowohl zum Tauchplatz der "Jura", also auch zu jenem der imposanten "Marienschlucht" geleiten. Bei der "Jura" werden wir vom Boot aus an einer Ankerleine im Freiwasser auf ca. 38m abtauchen, weshalb dieser Tauchgang nur erfahrenen Tauchern vorbehalten ist.

Mittagessen
Zwischen den beiden Tauchgängen werden wir an Bord der Concrete Lady einen feinen Spaghetti-Plausch geniessen!

CHF 145.00

Schifffahrt | 2 Tauchgänge | Spaghetti-Plausch | Event-Leiter

  • Mindestalter 16 Jahre
  • PADI Advanced Open Water Diver-Brevet oder Äquivalenz
  • Folgende Taucherfahrung wird vorgeschrieben: 
    – mind. 80 geloggte Tauchgänge 
    – fundierte Kenntnisse im Tieftauchen in lokalen Gewässern 
    – versierter Umgang mit Trockentauchanzug 

08.45  Treffpunkt beim Sporthafen Unteruhldingen (D) am Bodensee
09.00  Abfahrt mit der Concret Lady in Richtung “Jura”
10.00  Wracktauchgang auf der “Jura”
12.00  Spaghetti-Plausch auf der Concret Lady und Weiterfahrt zur Marienschlucht
14.00  Steilwandtauchgang an der Marienschlucht unweit des legendären “Teufelstisch”
16.00  Rückkehr im Hafen und Ende des Events

Inklusiv

  • Schifffahrt mit der CONCRETE LADY 
  • 1 Tauchgang an der JURA 
  • 1 Tauchgang bei der Marienschlucht 
  • Spaghetti-Plausch inkl. Getränke und Kaffee/Tee mit Guetzli an Bord 
  • Professionelles Notfall-Equipment vor Ort 
  • Organisation & Event-Leiter 

Exklusiv

  • Tauchausrüstung (Kaltwasser-Konfiguration) 
  • Anreise und Materialtransport
  • Annullationsschutz 
  • Versicherung – Empfehlung aqua-med.eu
  • Passende Miet-Ausrüstung kann bei SCUBA VIVA bezogen werden
  • Reservierung & Anprobe muss rechtzeitig im Shop Zürich/Winterthur erfolgen
  • Wir bieten die Möglichkeit, Vereinbarungen betr. Materialtransport oder Fahrgemeinschaften zu organisieren
  • In unserer FB-Gruppe SCUBA VIVA Fahrgemeinschaften & Transport finden sich dazu Gleichgesinnte
  • Der Event findet bei jedem Wetter statt (Sturm ausgenommen). 
  • Aufgrund von Wettereinflüssen etc., können wir nicht garantieren, dass wir die Tauchgänge gemäss Programm durchführen können. 
  • Für die Durchführung ist ein Minimum von 9 Teilnehmern nötig. 
  • Teilnehmerzahl ist auf max. 12 Personen begrenzt. 
  • Arztzeugnis nicht älter als 1 Jahr 

Tipp:

  • Deine schriftliche oder mündliche Anmeldung ist verbindlich
  • Bei Annullierung der Anmeldung fällt eine Bearbeitungsgebühr von CHF 50.– an
  • Eine Annullation muss grundsätzlich schriftlich erfolgen
  • Generelle Informationen zu den Tauchkursen
  • AGB
Tauchen in der Nähe eines Ruders
Wracktauchen im Jura mit Tauchshop
Taucher beleuchtet das Wrack
Taucher steigt aus dem Wasser
Tauchausrüstung auf einem Boot
Taucher lernen sich kennen